Button
Button
Button
Button
Button
Button
Button
Button

Stand: 11.03.2020

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Frankfurt am Main e. V. sagt die RadReiseMesse am 22.03.2020 ab!

Als Veranstalter der RadReiseMesse reagieren wir damit auf die aktuelle Entwicklung rund um die Ausbreitung des Corona-Virus.
Aufgrund der zuletzt deutlich gestiegenen Zahl von Infizierten wurde die Lage im Austausch mit den zuständigen Gesundheitsbehörden neu bewertet.

Der hessische Sozialminister Kai Klose sagte angesichts der jüngsten Entwicklungen, dass sich beim aktuellen Verlauf die Gefahr einer Virusübertragung durch den CoV-2-Virus bei großen Menschenansammlungen, insbesondere in geschlossenen Räumen, nicht sicher beurteilen lässt. „Wir legen die Absage auch bei einer niedrigeren zu erwartenden Teilnehmerzahl als 1000 nahe“.

Das Frankfurter Gesundheitsamt habe angesichts der zuletzt deutlich gestiegenen Anzahl von Infizierten mit dem Corona-Virus umfassendere Maßnahmen zur Gesundheitssicherung empfohlen, die wir im Veranstaltungsgebäude der Messe nicht realisieren können und die auch mit erheblichen Einschränkungen für Besucher und Aussteller verbunden gewesen wären.

Aus diesem Grund haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, die RadReiseMesse abzusagen.

Mit großem Elan hatten wir uns in den vergangen Wochen in die Vorbereitungsarbeiten gestürzt und uns sehr darauf gefreut, mit Ihnen zusammen eine tolle RadReiseMesse zu erleben! Nun hat uns leider die aktuelle Entwicklung der Corona-Epidemie einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Wir wünschen allen Ausstellern, Besucherinnen und Besuchern, die zu unserer RadReiseMesse gekommen wären, einen unbeschwerten Frühling und eine angenehme Zeit. Wir hoffen auf ein Wiedersehen bei der RadReiseMesse am 28. März 2021!

Übrigens: Bewegung und viel frische Luft sind wichtige Faktoren für die Stärkung des eigenen Immunsystems! Noch ein Grund, auf's Fahrrad umzusteigen.


© ADFC Frankfurt am Main e.V. 2010-2015, 2016