Leitartikel der Ausgabe 5/2011:

Verkehrsdezernent Stefan Majer
Foto: Ecki Wolf

Frankfurt hat einen neuen Verkehrsdezernenten

Ein halbes Jahr nach dem Tod von Lutz Sikorski wurde im Juni Stefan Majer (Die Grünen) zum Nachfolger des Ende letzten Jahres verstorbenen ersten Frankfurter Verkehrsdezernenten gewählt. Die Nachricht ist nicht ganz so aktuell, wie die Leser von Frankfurt aktuell es gewohnt sind, aber auch wenn es etwas spät kommt, möchten wir nicht versäumen, dem neuen Stadtrat ganz herzlich zu seiner Wahl gratulieren.

Stefan Majer ist Alltagsradfahrer. Er hat also einen sehr direkten Zugang zu den Problemen des Radverkehrs in Frankfurt. Als langjähriges Mitglied in den Ausschüssen für Planung und Verkehr des Frankfurter Stadtparlaments ist er zudem vertraut mit allen Planungen zur Förderung des Radverkehrs. Er kennt den langen Stau von Projekten, die seit Jahren auf ihre Umsetzung warten. Eine seiner ersten Amtshandlungen war die Einweihung des neuen Radwegs zwischen Harheim und Nieder-Erlenbach (s. Foto), auf den die Bürger 20 Jahre warten mussten. Es wird eine der wichtigsten Aufgaben des neuen Verkehrsdezernenten sein, die endlos langen Planungs- und Bauzeiten zu reduzieren, die seit vielen Jahren den schnelleren Ausbau der Infrastruktur für den Radverkehr ausbremsen.

Fritz Biel

..hier gibts mehr zum Thema Verkehrsdezernent Stefan Majer



FRANKFURTaktuell
die Zeitung des ADFC Frankfurt

FRANKFURT aktuell erscheint alle 2 Monate voll mit Informationen zum Fahrrad fahren in Frankfurt und Umgebung:

  • Verkehrspolitische Berichte
  • Tourenberichte
  • Termine
  • Extrateil Main-Taunus-Kreis, Hoch-Taunus-Kreis und Bad Vilbel
  • und vieles mehr! ...

Die Mitglieder des ADFC Frankfurt bekommen die Zeitung alle zwei Monate zugestellt.

Ausgabe 5 (Sept/Okt) / 2011:


- als PDF-Download -

Inhalt Ausgabe 5 (Sept/Okt) / 2011


© ADFC 2010