Leitartikel der Ausgabe 1/2013:


Na also, geht doch: eine KFZ-Fahrspur weniger, dafür Radler und Fußgänger sicher geführt!
Foto: Bertram Giebeler

Ärger an Baustellen: es geht auch besser!

„Normale Härte“ in Frankfurt, und zwar seit Jahren: wird irgendwo eine Baustelle aufgemacht, egal ob Hoch- oder Tiefbau, und ist dem Baustellenbetreiber ein Radweg, ein Radsteifen oder ein Schutzstreifen irgendwie auch nur ein wenig hinderlich, wird dieser kurzerhand zugestellt, zugemüllt, verbrettert, abgesperrt oder sonstwie aufgehoben. Anscheinend darf jeder Polier in eigener Machtvollkommenheit solche Hoheitsakte selbst vollziehen.

...hier gibt's mehr zum Thema „Ärger an Baustellen“



FRANKFURTaktuell
die Zeitung des ADFC Frankfurt

FRANKFURT aktuell erscheint alle 2 Monate voll mit Informationen zum Fahrrad fahren in Frankfurt und Umgebung:

  • Verkehrspolitische Berichte
  • Tourenberichte
  • Termine
  • Extrateil Main-Taunus-Kreis, Hoch-Taunus-Kreis und Bad Vilbel
  • und vieles mehr! ...

Die Mitglieder des ADFC Frankfurt bekommen die Zeitung alle zwei Monate zugestellt.

Ausgabe 1 (Jan/Feb) / 2013:


- als PDF-Download -

Inhalt Ausgabe 1 (Jan/Feb) / 2013


© ADFC 2010