Button
Button
Button
Button
Button
Button
Button
Button

ADFC-Touren: Das geht auch bergauf und schnell

Ein Überblick über das etwas sportlichere Tourenangebot des ADFC Frankfurt

links: Auf dem MTB-Wochenende 2014: Michael und Doris mit bestens gelaunter MTB-Gruppe im Odenwald
rechts Betriebsausflug von Adlersuchern und Altkönigteam auf den Mont Ventoux 2014
alle Fotos: ADFC Frankfurt

Mitte Januar treffen sich die Tourenleiter/-innen des ADFC Frankfurt im Saalbau Bockenheim zur „Planungssitzung“. An den Wänden des Tagungsraums hängen Monatskalender, wie Tapetenrollen, für jeden Monat eine. Die Tourenleiter sind ausgerüstet mit Kugelschreiber, eigenem Kalender und verschiedenfarbigen Post-It-Zettelchen, je eine Farbe für die vier Schwierigkeitsgrade. Jeder notiert Datum, Tourentitel und seinen Namen auf die bunten Zettel und achtet dabei auf die richtige Farbe. Dann gibt' s Gedränge vor den Tapeten, jeder klebt seine Zettel an das richtige Datumsfeld. Anschließend wird, moderiert von einem Tourenleiter, das Resultat noch einmal durchgegangen und ein wenig hin und her korrigiert.

Dabei heraus kommt dann ein ausgewogenes Programm: insbesondere an den Sonntagen gibt es in verschiedene Himmelrichtungen und für verschiedene Schwierigkeitsgrade Touren, für jede/n ist ein passendes Angebot dabei. Wir stellen hier einmal die Touren und ihre Leiter/innen vor, für die man schon etwas Übung und Kondition braucht.

Altkönig-Tour

Mittwochabend, wöchentlich in der Saison
750 Höhenmeter mal eben so am Feierabend, steil rauf und runter, teilweise tricky – das muss man schon draufhaben, das ist nichts für Anfänger auf dem Mounty. Die Strecke ist immer die gleiche (manchmal mit kleinen Varianten), die Tour hat keine Tourenleitung im eigentlichen Sinn, wer mitfährt kennt die Strecke oder schließt sich an jemanden an. Gegen halb 10 ist dann Abschlusseinkehr in einem bekannten Ginnheimer Balkan-Wirtshaus.

...hier geht's weiter zum Artikel...



Inhalt Ausgabe 3 (Mai/Jun) / 2016

spacer-gif

© ADFC Frankfurt am Main e.V. 2010-2015, 2016