Button
Button
Button
Button
Button
Button
Button
Button

Falschparker in Frankfurt: ein hausgemachtes Problem

Bild zum Artikel Stichwort Vorbildfunktion: Wenn selbst die Polizei „nur mal eben“ frühstücken möchte und dafür mit dem Streifenwagen und Warnblinker die Auffahrt zum Radweg blockiert – wieso sollten es die Bürgerinnen und Bürger nicht genauso machen?
Ansgar Hegerfeld

„Was hilft gegen Falschparker auf Rad- und Gehwegen, Zebrastreifen und Kreuzungsbereichen?“ – diese Frage stellen sich immer mehr Frankfurter Bürgerinnen und Bürger und wenden sich unter anderem an uns. Falschparker sind auch ein Dauerbrenner in den Ortsbeiräten, bei Podiumsdiskussionen und im Verkehrsausschuss. Auch der regelmäßig stattfindende ADFC-Fahrradklima-Test bescheinigt Frankfurt sehr schlechte Noten im Bereich der Falschparkerkontrollen (2016: Schulnote 5,1).

In Frankfurt besteht seit über einem Jahr die Problematik, dass die städtischen Behörden keine ordentlichen Verträge mehr mit Abschleppunternehmen bzw. Zusammenschlüssen derer haben. Das bedeutet in der Praxis, dass über mehrere Monate hinweg fast gar keine Fahrzeuge abgeschleppt wurden. Inzwischen gibt es wenigstens wieder Verträge mit einzelnen Unternehmen, sodass zumindest einige Fahrzeuge mehr entfernt werden können. Mehrfach wurde angekündigt, bald wieder zu ordentlichen Verträgen über eine europaweite Ausschreibung zu gelangen, bislang wurde aber keiner der angekündigten Termine eingehalten. Hier ist aktuell kein Ende abzusehen.

...hier geht's weiter zum Artikel...





FRANKFURT aktuell – die Zeitung des ADFC Frankfurt

FRANKFURT aktuell erscheint alle 2 Monate voll mit Informationen zum Fahrrad fahren in Frankfurt und Umgebung:

  • Verkehrspolitische Berichte
  • Tourenberichte
  • Termine
  • Extrateil Main-Taunus-Kreis, Hoch-Taunus-Kreis, Bad Vilbel und Offenbach
  • und vieles mehr! ...

Die Mitglieder des ADFC Frankfurt bekommen die Zeitung alle zwei Monate zugestellt.

Inhalt Ausgabe 1 (Jan/Feb) / 2019

spacer-gif

© ADFC Frankfurt am Main e.V. 2010-2015, 2016