Button
Button
Button
Button
Button
Button
Button
Button

Leitartikel:


Bild zum Artikel Professor Dr. Dennis Knese (36) ist seit Anfang des Jahres Inhaber der Stiftungsprofessur für Radverkehr an der Frankfurt University of Applied Sciences (frühere Fachhochschule). Dennis Knese ist Experte im Bereich nachhaltige Mobilität und war vor seiner Tätigkeit an der Frankfurt UAS bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) tätig. Dennis Knese wohnt in Frankfurt-Rödelheim und ist in der Regel mit dem Fahrrad oder dem ÖPNV mobil.
Friederike Mannig | Frankfurt UAS

Ab sofort: Radverkehr studieren

An der Frankfurt University of Applied Sciences nahm die Stiftungsprofessur Radverkehr die Arbeit auf

„Ab sofort: Radverkehr studieren an der Frankfurt UAS“ heißt es gleich auf der Startseite des „Research Lab for Urban Transport (ReLUT)“ an der „Frankfurt University of Applied Sciences“, wie die ehemalige Fachhochschule am Nibelungenplatz mit vollem Namen heißt. Wer hier studieren will, lernt Professor Dr. Dennis Knese kennen, der die vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) geförderte Stiftungsprofessur Radverkehr innehat. Wir haben Dennis Knese zu einem (Video-) Gespräch gebeten, um zu erfahren: Was macht eigentlich ein Radprofessor?

Dennis Knese: Die erste Priorität für mich hat natürlich der Aufbau der Lehre – wir versuchen, das Thema Radverkehr stärker in der Lehre zu platzieren. Es gibt bereits ein Forschungsteam „Research Lab for Urban Transport (ReLUT)“, das sich mit verschiedenen Mobilitätsaspekten beschäftigt. Jetzt wollen wir mit der Stiftungsprofessur noch stärker auf das Thema Radverkehr setzen.

...hier geht's weiter zum Artikel...







<

bike-night
am Samstag, 04. September 2021
um 20.00 Uhr, Mainkai

Bitte unbedingt als Ordner:in anmelden !

Auch dieses Jahr starten wir wieder zu unserer Tour durch das nächtliche Frankfurt, der bike-night. Natürlich können wir auch diesmal die bike-night nicht ohne Deine Hilfe organisieren.
Wir brauchene viele, viele Ordnerinnen und Ordner.
Ordner sein ist nicht schwer, das kann jede/jeder etwas geübte Radlerin/Radler...


..hier findest alle Details dazu und die Anmeldung

Ausgabe 4 (Jul/Aug) / 2021:

spacer-gif

© ADFC Frankfurt am Main e.V. 2010-2015, 2016