Button
Button
Button
Button
Button
Button
Button
Button

Leitartikel:


Bild zum Artikel Sachsenhausen rötet sich: Der neue Radstreifen an der Walter-Kolb-Straße macht – so erwarten wir – den Anfang auf der Südseite des Mains. Hier die „Erstberadelung“ im November. V.l.n.r. Referent Stefan Lüdecke, Bertram Giebeler (ADFC), Dezernent Stefan Majer, Joachim Hochstein (Radfahrbüro), Rebecca Faller (Radentscheid), ASE-Leiterin Michaela Kraft.
Bernd Georg

Rote Radstreifen jetzt auch „dribbdebach“!

Die Fortsetzung der Achse Friedberger Landstraße – Konstablerwache – Alte Brücke ist auf Sachsenhäuser Seite die Walter-Kolb-Straße, und die hat jetzt auch einen roten Radstreifen, auf Kosten einer Autofahrspur, abschnittsweise mit Trennelementen zur Absicherung gegen Falschparken (siehe dazu auch Seite 11, „Ich muss doch zum Arzt“). Die Perspektive einer kompletten Nord-Süd-Fahrradachse durch ganz Frankfurt, einer durchgängigen sicheren Radverkehrsführung von Bad Vilbel bis Neu-Isenburg, nimmt langsam Gestalt an. Kleiner Wermutstropfen: noch nicht befriedigend gelöst ist die Radverkehrsführung von der Alten Brücke kommend für Abbieger nach links in die Elisabethenstraße. Das ist derzeit nur etwas für Wagemutige.

...hier geht's weiter zum Artikel...





FRANKFURT aktuell – die Zeitung des ADFC Frankfurt

FRANKFURT aktuell erscheint alle 2 Monate voll mit Informationen zum Fahrrad fahren in Frankfurt und Umgebung:

  • Verkehrspolitische Berichte
  • Tourenberichte
  • Termine
  • Extrateil Main-Taunus-Kreis, Hoch-Taunus-Kreis, Bad Vilbel und Offenbach
  • und vieles mehr! ...

Die Mitglieder des ADFC Frankfurt bekommen die Zeitung alle zwei Monate zugestellt.

Ausgabe 1 (Jan/Feb) / 2022:

spacer-gif

© ADFC Frankfurt am Main e.V. 2010-2015, 2016