Ausgabe 3/2001   Mai/Junil

Probleme mit der ADFC-FFM-Webseite

Wer sich in den letzten Tagen gewundert hat, warum sich die Webseite des ADFC Frankfurt nicht aufrufen ließ: unser Provider — die Strato AG — hatte massive Probleme. In den Medien wurde wild spekuliert. War es ein Hackerangriff? Waren es verkokelte Festplatten? Ganz klar ist das bis jetzt noch nicht, von Strato kam jedenfalls noch keine Erklärung. Für den ADFC Frankfurt stellt sich da die Frage, ob man nicht lieber zu einem zuverlässigen Provider wechseln sollte. Der Vorteil von Strato ist das unschlagbare Preis-Leistungsverhältnis. Über kommende Entscheidungen werden wir berichten.(ms)

zur Hauptseite des ADFC Frankfurtzürück zum Inhaltsverzeichniss der Ausgabe 1/2001zum Seitenanfang

frankfurt aktuell 1/2001 (200111)   © Copyright 1999 by ADFC Frankfurt am Main e.V.   
Impressum | Kontakt