Hohe Straße
Endlich! Nachdem in den letzten Jahren Teile der „Hohen Straße“ zwischen Bergen und Ostheim ausgebaut wurden, ist jetzt ein wesentlicher Lückenschluss gelungen. Frisch asphaltiert präsentiert sich der Weg da, wo bis vor Kurzem noch, abhängig von der aktuellen Wetterlage, Schlammlöcher und tiefe Furchen landwirtschaftlicher Fahrzeuge den Spaß verdarben. Jetzt ist es sogar auf schmalen Rennreifen möglich, vom östlichen Frankfurt aus eine abendliche Runde in Richtung Ronneburg zu fahren, auf überwiegend autofreien Wegen. Und dabei den Panoramablick über die Hügel der Wetterau und die Niederungen des Maintals genießen.

Peter Sauer

HomeArchivnach oben

15. Juli 2002 ADFC Frankfurt am Main e. V. Impressum | Kontakt