ADFC plant großes Radler-Fest im Mai

Das Radfahren boomt nun auch in Frankfurt. Da wird es Zeit, dass sich der ADFC mit seinen vielfältigen Aktivitäten einer großen Öffentlichkeit als Urheber und Treiber dieser Entwicklung präsentiert.

Geplant ist für den 29. und 30. Mai ein großes Radler-Fest auf dem Alten Flugplatz Niddawiesen am Tower-Cafè. Das ist der denkbar beste Ort, um die vielfältigen Aktivitäten des ADFC Frankfurt vorzustellen. Auch Aussteller und Partner sollen das Angebot abrunden.

Die Grundidee und etliche Mitmach-Aktionen für das Publikum stehen schon. Aber für ein attraktives Programm braucht es alle Kreativen und Aktiven des ADFC. Sie sind herzlich eingeladen, sich möglichst bald mit Anregungen und dann auch mit Arbeit einzubringen, damit das große Fest gelingt. Wer mit einsteigen will, kommt zu einem ersten Treffen am Montag, den 25. Januar 2010, 19.30 Uhr, in den Infoladen.

Mehr Infos gibt es unter wehrhart.otto@gmx.de oder telefonisch unter 069-950 56 129.

Wehrhard Otto

HomeArchivnach oben

9 Februar, 2010 I ADFC Frankfurt am Main e. V. Impressum | Kontakt