Button
Button
Button
Button
Button
Button
Button
Button

Landschaft, Stadt, Kultur - an Emscher, Rhein und Ruhr

4-Tagestour durch unser buntes Nachbarland Nordrhein-Westfalen

1 / 2
Bild
UNESCO-Welterbe Zeche Zollverein, Essen
2 / 2
Bild
Medienhafen Düsseldorf

Reisedetails/Steckbrief

Datum:
Corona-bedingt leider abgesagt!

buchbar bis:

4-tägige Etappenreise

  • 3 ÜF
  • 2x im Hotel in DZ, 1x in JH in Mehrbettzimmer

Teilnehmerzahl:
max. 16 Personen incl. Tourenleitung

Schwierigkeitsgrad: ***

  • 18 - 21 km/h
    auf ebener Strecke
  • 60 - 80 km je Tagesetappe

ADFC Reiseleitung:
Bertram Giebeler und Anne Wehr

Reisepreis: 350,00 €
für ADFC-Mitglieder: 320,00 €
EZ-Zuschlag: nicht möglich

Buchungscode:
2021-05

Info

Leistungen

Programm

Streckenprofil

An- & Abreise

Landschaft, Stadt, Kultur - an Emscher, Rhein und Ruhr

Etappenreise – Donnerstag, 13.05. – Sonntag, 16.05.2021

4-Tagestour durch unser buntes Nachbarland Nordrhein-Westfalen.

In 4 Tagen, von Bochum bis Remagen, radeln wir durch Nordrhein-Westfalen. Wir sehen beeindruckende Zeugnisse der Industriekultur wie das Unesco-Welterbe Zeche Zollverein in Essen, aber auch Deutschlands meistbesuchtes Monument, den Dom in Köln. Wir fahren durch erstaunlich vielfältig gestaltete Grünlandschaften und Parkanlagen, wir begleiten den Rhein ab Duisburg und nehmen die tollen Rheinpanoramen von Düsseldorf und Köln mit ihren Architektur-Highlights mit. Wir sehen die „Roots“ von Grönemeier, Campino und Viva Colonia, wir geben uns das volle kulinarische Programm von Pommes Schranke bis Halver Hahn, von Pils über Alt nach Kölsch. Wir übernachten mal multikulti in Essen-Altenessen, mal todschick im Medienhafen von Düsseldorf, mal einfach in der Kölner Jugendherberge. Lasst euch überraschen von unserem Nachbar-Bundesland – das Interessante und Spannende ist oft ganz nah!

3 Übernachtungen mit Frühstück, 2x im Hotel in DZ, 1x in JH in Mehrbettzimmer

Hinfahrt mit IC, Rückfahrt mit Regionalzügen, mit Fahrradmitnahme

1 x Eintritt und Besichtigung

ADFC Reiseleitung: Bertram Giebeler und Anne Wehr

1. Tag, Donnerstag: Treffen 05:20 Uhr (!) pünktlich Ffm-Hbf, IC 2026 nach Dortmund, weiter mit RE nach Bochum, Ankunft BO 10:17 Uhr. Beginn der Tour über die „Erzbahntrasse“ nach Gelsenkirchen – Nordsternpark. Weiter zum Tetraeder in Bottrop. Zurück nach Essen zum Welterbe Zollverein. Übernachtung in Essen-Altenessen, Hotel Böll. Abendessen auf der Essener Ausgehmeile „Rue“, der Rüttenscheider Straße.

2. Tag, Freitag: Von Essen nach Oberhausen zum „Gasometer“, Besichtigung. Weiter nach Duisburg zum „Landschaftspark“ mit altem Stahlwerk, dann zum „Innenhafen“. Weiter über den Duisburger Süden in den Düsseldorfer Norden mit Kaiserswerth. Am Rhein entlang zur Unterkunft „Innside-Hotel“ am Medienhafen. Abendessen unweit des Hotels, Altstadt-Spaziergang, Altbierzischen an der „längsten Theke der Welt“.

3. Tag, Samstag:Von Düsseldorf nach Zons mit seiner mittelalterlichen Altstadt. Am Rhein entlang über Dormagen bis in den Norden von Köln. In Köln eine kleine Stadtrundfahrt per Rad, u.a. zu einer der wichtigen romanischen Kirchen. Übernachtung in der JH Köln-Deutz. Abendessen in einer Brauereigaststätte in Köln.

4. Tag, Sonntag: Von Köln entlang des Rheins über Rodenkirchen und Wesseling nach Bonn, Besichtigung des Komplexes „Bundesstadt“ mit Museen und Regierungsgebäuden der „Bonner Republik“. Weiter auf der rechten Rheinseite bis Remagen. Rückfahrt mit Regionalzügen.

Die Tourenleitung behält es sich vor, den Streckenverlauf der Tour zu ändern oder zu kürzen falls sie es für erforderlich hält (z. B. wetterbedingt, Pannen, etc.).

Vorab zur Lektüre empfehlenswert:

Webseiten: route-industriekultur.de, bahntrassenradeln.de und rheinradweg.net sowie die Inhalte zu den angegebenen Orten in Wikipedia

Die Tourenleitung behält sich vor, den Streckenverlauf der Tour zu ändern oder zu kürzen falls sie es für erforderlich hält (z. B. wetterbedingt, Pannen, etc.)

Streckenverlauf der Radreise

Anreise: Ffm-Hbf 13.05.2021 um 05:20 Uhr!
Ankunft: in Ffm-Hbf 16.05.2021 spät abends

Zurück zum Reiseprogramm

Logo

Reisedetails

Datum:
Corona-bedingt leider abgesagt!

buchbar bis:

4-tägige Etappenreise

  • 3 ÜF
  • 2x im Hotel in DZ, 1x in JH in Mehrbettzimmer

Teilnehmerzahl:
max. 16 Personen incl. Tourenleitung

Schwierigkeitsgrad: ***

  • 18 - 21 km/h
    auf ebener Strecke
  • 60 - 80 km je Tagesetappe

ADFC Reiseleitung:
Bertram Giebeler und Anne Wehr

Reisepreis: 350,00 €
für ADFC-Mitglieder: 320,00 €
EZ-Zuschlag: nicht möglich

Buchungscode:
2021-05


© ADFC Frankfurt am Main e.V. 2010-2015, 2016