Die ADFC Stempelstation in Praunheim
Foto: Uwe Hofacker

Start zur 'halben Runde' um 14:00 Uhr
Foto: Uwe Hofacker

GrünGürtel-Tag am 15. Mai 2011

Fast geschafft..
Foto: Uwe Hofacker

Am 15. Mai fand der diesjährige GrünGürtel-Tag statt. Der ADFC Frankfurt, ausgestattet mit vielen Informationen und dem obligatorischen Stationenstempel, bezog wieder seine angestammte Etappenstation an der Praunheimer Brücke.

Die ADFC-Standbesatzung stempelte fleißig die Stationskarten und war erstaunt wieviele Radlerrinnen und Radler sich aufgemacht hatten, ganz Frankfurt zu umrunden.

Zu den beiden angebotenen Radtouren fanden sich trotz des durchwachsenen Wetters jeweils ca. 20-30 Radler ein, um entweder die volle Runde (Start um 10:00 Uhr) oder die halbe Runde (Start um 14:00 Uhr) entlang des GrünGürtel-Radweges um Frankfurt herum zu fahren.

Rast auf dem Lohrberg


Folgenden Bericht erhielten wir zur Tour um 14:00 Uhr:

"Ich wollte Euch nur kurz mitteilen, dass ich super happy bin:-).
Trotz nicht so rosiger Wetteraussichten heute konnten wir doch recht viele interessierte Teilnehmer am Startpunkt Praunheim begrüßen...Sehr viele Radler/innen waren das 1.Mal bei einer ADFC-Tour dabei und waren an der Grüngürtel-Strecke interessiert, die sie noch nicht kannten. Wir hatten alle Altersgruppen dabei...Den Leuten hat es super gefallen, habe viel positives Feedback erhalten...Das Wetter meinte es auch gut mit uns, Regen blieb aus und die meiste Zeit lachte die Sonne:-)."

Eckehard Wolf

Zum Abstempeln der Stationenkarte am Flugplatz Bonames waren seefahrerrische Fähigkeiten gefordert...

Richtung Heiligenstock

 

© ADFC 2010