Button
Button
Button
Button
Button
Button
Button
Button

Tourenprogramm 2016 (gültig bis März 2017)

Bild zum Download ..hier kli­cken zum PDF-Down­laod der Druck­ver­si­on (12MB)

In der stehts aktuellen online-Darstellung unseres Tourenprogramms können Sie nach Touren suchen, die genau zu Ihnen passen.

Hier gibts die Druckversion des Tourenprogramms auch zum
Download (PDF, ca. 12MB)

Geführte Radtouren des ADFC Frankfurt (Online-Übersicht 2016)
Direkt aus der Tourendatenbank 'www.adfc-tour.de' abgerufen - immer auf dem aktuellsten Stand

Zeitraum:


Freie Textsuche:
(Bitte Suchwörter eingeben)

Touren finden:
die alle Wörter beinhalten
die irgendeins der Wörter beinhalten
Komplette Wortgruppen bitte in " " setzen.
Schwierigkeit:
(Alle gewünschten Schwierig­keits­grade markieren)
*
**
***
****
sonstige Veranstaltungen

Bei Bedarf bitte obige Auswahl anpassen und hier klicken:

Alle Touren der nächsten 2 Wochen für Frankfurt und die umliegenden ADFC-Gliederungen anzeigen. Eine spezielle Auswahl ist hierbei nicht möglich:

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42212)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 80 km
Tourenleiter/in::
Jürgen Bunzel
Arno Schwab

So.  25. September 2016
Start: 09:00 Uhr, Höchst

Fröhlicher Weinberg + fossiler Mammutbaum

Auf der Suche nach dem „Fröhlichen Weinberg“ treffen wir am Wegesrand auf einen versteinerten Mammutbaum. Eine Stippvisite im Paläontologischen Museum bietet uns einen Einblick in die erdgeschichtliche Entwicklung des „tertiären Mainzer Beckens“. Nicht zuletzt ist die hervorragende Qualität der Weine auf den guten Boden („Gesteine des Rotliegend“) entlang der Weinberge zwischen Nierstein und Nackenheim zurückzuführen. Vorzugsweise wird über naturnahe Wege gefahren, an Aussichtspunkten verweilt und in einer Straußenwirtschaft eingekehrt.
Der Museumseintritt ist frei, jedoch nicht die Schiffspassage über den Rhein!  

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 41972)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 95 km
Tourenleiter/in::
Theda Bunje
Heinrich Göbel

So.  25. September 2016
Start: 10:00 Uhr, Praunheim

Durch die Wetterau zur Burg Münzenberg

Diese etwas anspruchsvolle ***Tour führt uns erst entlang der Nidda nach Harheim. Leicht hügelig fahren wir über Nieder-Erlenbach, Petterweil und Ockstadt weiter zur Kurstadt Bad Nauheim. Kurz hinter Rockenberg haben wir unser Ziel vor Augen, die weithin sichtbare Burganlage von Münzenberg, auch „Wetterauer Tintenfass“ genannt. Hier ist die Mittagsrast geplant (Einkehr möglich). Der Rückweg führt uns über Wölfersheim nach Bruchenbrücken. Hier wäre nach ca. 75 km eine Abkürzung per S-Bahn möglich. Die weitere Strecke geht über Karben und Bad Vilbel zurück. Die gesamte Strecke verläuft auf Rad- und Feldwegen oder ruhigen Straßen. Mehrere Steigungen sind zu bewältigen.  

Feierabendtour
(Tour-ID: 41253)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 40 km
Gesamtanstieg: 350 m
Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Michael Bunkenburg
Michael Dorgarten
Michael Genthner
Ulrich Hahn
Hajo Kinstler
Egon Schewitz
Helmut Schulz

Mi.  28. September 2016
Start: 18:00 Uhr, Praunheim

Adlersuche im Taunus

Auf der Suche nach dem „Restaurant Adler“ fahren wir flott Richtung Taunus, steuern ein Ziel, z. B. Hardtbergturm, Burg Falkenstein, Hünerbergwiesen oder Saalburg an und fahren wieder zurück. Im Biergarten des „Adler“, den wir bisher immer gefunden haben, kompensieren wir den Flüssigkeitsverlust.
Für diese Tour ist ein MTB sinnvoll, möglich ist auch ein Rad mit breiterer Bereifung und berggängiger Schaltung.  

Mehrtagestour
Teilnahme nur mit Anmeldung möglich!
(Tour-ID: 42165)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 200 km
Tourenleiter/in::
Michael Dorgarten
Doris Fiekers

Fr.  30. September 2016 - Mo.  03. Oktober 2016
Start: 18:00 Uhr, Ober-Ostern

MTB-Wochenende im Odenwald

Im Odenwald fahren wir drei gemäßigte Mountainbike-Touren. Unterkunft ist in Ober-Ostern, südlich von Reichelsheim. Die geplanten Touren führen zur hessisch-badischen Grenze und zurück über Tromm und Grasellenbach. Zum Bikepark in Beerfelden und am Sonntag über Lindenfels nach Lützelbach (ab hier Rückfahrt nach Frankfurt möglich), zurück über Burg Rodenstein nach Ober-Ostern.
Tagesetappen 60-70 km, mit 1200-1500 Höhenmetern.
An- und Abfahrt ist auch mit dem Rad möglich. Weitere Details beim Vortreffen bzw. nach Absprache.  

Kosten: 120,00  EUR

Kosten für ADFC-Mitglieder: 110,00  EUR

(3 Ü/F) Anmeldung bis 28.08.2016

Anmeldung erforderlich:
hier finden Sie die Anmeldeinfos zu den Mehrtagestouren

Entdecker- und InDer Stadt-Tour
(Tour-ID: 42188)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km
Tourenleiter/in::
Stella Albrecht

Sa.  01. Oktober 2016
Start: 14:00 Uhr, Römerberg

Frankfurt entdecken

In unserer Stadt und der näheren Umgebung gibt es viel Unterschiedliches und Interessantes zu entdecken! Auf möglichst fahrradtauglichen Wegen werden verschiedene Punkte angefahren. Nach ca. 3 Stunden erreichen wir dann eine verkehrsgünstig gelegene Gaststätte zur Schlusseinkehr.  

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42176)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 95 km
Tourenleiter/in::
Heinrich Göbel

Mo.  03. Oktober 2016
Start: 09:30 Uhr, Römerberg

Zum Landgasthof Hottenbacher Hof

Wir fahren über Roßdorf und Ober-Ramstadt ins Modautal. Über Herchenrode und einen kräftigen Anstieg erreichen wir Klein-Bieberau. Nun sind wir bald am Ziel. Die Rückfahrt erfolgt über Dieburg.  

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42347)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 50 km
Tourenleiter/in::
Heike Dirler
Peter Mertens

Mo.  03. Oktober 2016
Start: 10:00 Uhr, Römerberg

Rund um den Rhein-Main-Flughafen

Nachdem wir unsere Freunde aus Fulda am Südbahnhof abgeholt haben, fahren wir Richtung Süden.
Noch vor dem Flughafen erfahren wir etwas über seine Gründung. Nun wollen wir ihn auch endlich sehen und kommen auch gleich beim ersten Aussichtspunkt an. Hier tummeln sich immer viele Fotografen. Wir tummeln uns weiter und beginnen die eigentliche Rundfahrt. Dabei können wir auch als Radler unter den Flugzeugen durchfahren. Wir hören auch von den dunklen Kapiteln der Entstehung und werden etwas über die berühmte Startbahn-West und deren Geschichten erfahren. Es gibt auch immer wieder schöne Aussichtspunkte und Infos zum Luftdrehkreuz. Nachdem wir wieder im Norden gelandet sind, werden wir Richtung Main und City fahren. Am Hauptbahnhof werden wir unsere Freunde verabschieden.
Abschlusseinkehr in einem Gartenlokal ist geplant. Alles natürlich wetter- und zeitabhängig. Da sind wir aber flexibel.  

Tagestour
Wochentag
(Tour-ID: 41886)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 55 km
Tourenleiter/in::
Klaus Konrad
Norbert Streb

Mi.  05. Oktober 2016
Start: 10:00 Uhr, Römerberg

Zum Abschluss ins Rüsselsheimer „Brauhaus“

Wir radeln auf reizvollen Waldwegen über Zeppelinheim, Walldorf und den Mönchbruch nach Rüsselsheim-Haßloch. Dort kehren wir zum Mittagessen im „Brauhaus“ ein. Der Heimweg führt uns durch Rüsselsheim zum südlichen Mainuferweg und über Kelsterbach nach Höchst. Tourende und Schlussrast „Zum Bären“ auf dem Schlossplatz.  

Entdecker- und InDer Stadt-Tour
(Tour-ID: 42189)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km
Tourenleiter/in::
Michael Bunkenburg

Sa.  08. Oktober 2016
Start: 14:00 Uhr, Römerberg

Frankfurt entdecken

In unserer Stadt und der näheren Umgebung gibt es viel Unterschiedliches und Interessantes zu entdecken! Auf möglichst fahrradtauglichen Wegen werden verschiedene Punkte angefahren. Nach ca. 3 Stunden erreichen wir dann eine verkehrsgünstig gelegene Gaststätte zur Schlusseinkehr.  

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 41986)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 65 km
Gesamtanstieg: 880 m
Tourenleiter/in::
Hartmut Lange
Egon Schewitz

So.  09. Oktober 2016
Start: 10:00 Uhr, Höchst

Main-Taunus Herbsttour

Wir fahren zunächst am Main entlang bis Okriftel, dann weiter über Weilbach hinauf nach Langenhain. Weiter geht es über Niedernhausen nach Eppstein (Einkehr vorgesehen). Über Fischbach, Altenhain und Bad Soden gelangen wir zurück in die Mainebene und fahren schließlich über Eschborn zurück nach Praunheim.  

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42631)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 35 km
Tourenleiter/in::
Jürgen Bunzel
Arno Schwab

So.  09. Oktober 2016
Start: 10:00 Uhr, Höchst

Weilbacher Kiesgruben und Bannwald – „NACHTFLUG, NEIN DANKE!“

Auf möglichst naturnahen Wegen, mit Atempause im Rosarium, radeln wir zum Regionalpark Portal Weilbacher Kiesgruben und Naturschutzhaus. Hier können mannigfaltige Erlebnispfade begangen werden, z. B. Biotope für Amphibien und Reptilien. Vom weithin sichtbaren Aussichtsturm aus nehmen wir Blickkontakt zum nächsten Ziel auf, dem Bannwald. Um den nicht radgerechten Weg über die Eddersheimer Staustufe (R3!) zu vermeiden, wird möglichst die Fähre bei Okriftel benutzt.
Leider ist vom Bannwald rund um den ehemals idyllischen Mönchwaldsee durch die neue Flughafen-Landebahn nur noch ein Bruchteil verblieben. Tourende in der Höchster Altstadt.  

Mehrtagestour
Teilnahme nur mit Anmeldung möglich!
(Tour-ID: 42058)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 130 km
Tourenleiter/in::
Jürgen Johann

Sa.  15. Oktober 2016 - Do.  01. Januar 1970
Start: Praunheim

Nicht nur für Weinfreunde: - Mit dem Rad zum Räder

Dass es sich bei diesem Tourentitel nicht um einen Rechtschreibfehler handelt, werden wir bei Ankunft an diesem Weingut in Rheinhessen merken.
Auf dem Weg dorthin werden wir zunächst dem Main folgen, um dann das rheinhessische Hügelland in stetem Auf und Ab zu erklimmen.
Am Ziel erwartet uns unter dem Motto „Ein Tag bei UNS im Weingut“ ein Begrüßungsschluck und ein Betriebsrundgang durch Hof und Keller, sowie eine abendliche umfangreiche Weinprobe, die von der rheinhessischen Spezialität Backeskartoffeln (nicht vegetarisch) begleitet wird.
Nach gutem Frühstücksbuffet geht es dann zurück über Nierstein/Kornsand am Kühkopf vorbei mit Einkehroption im Brauhaus zu Rüsselsheim auf der flacheren Variante heimwärts.  

Kosten: 95,00  EUR

Kosten für ADFC-Mitglieder: 90,00  EUR

Anmeldung bis 01.07., dann wird auch eine Anzahlung von 40,00 € fällig, die bei Nichtantritt ohne Nachrücker einbehalten werden muß.Leistungen: Ü/HP, DZ, Fähre, Führung, Weinprobe

Anmeldung erforderlich:
hier finden Sie die Anmeldeinfos zu den Mehrtagestouren

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42371)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 75 km
Tourenleiter/in::
Jürgen Lutz
Birgit Wagenbach

So.  16. Oktober 2016
Start: 09:00 Uhr, Gerbermühle

Zum Biokonditor in Bad König

Im Herzen des Odenwalds befindet sich hinter Bad König ein traditionsreiches Familienunternehmen mit Laden und Café, das sich auf Bioprodukte spezialisiert hat. Dorthin gelangen wir größtenteils über flache Waldwege. Nur vor dem Mümlingtalradweg müssen wir einen Hügel überqueren. Einkehren werden wir erst am Ziel, von dort bringt uns der RMV zurück.  

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42197)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 60 km
Tourenleiter/in::
Heinrich Göbel

So.  23. Oktober 2016
Start: 11:00 Uhr, Praunheim

Links und rechts der Hohen Straße

Wir mäandern durch den Frankfurter Osten, eine Einkehr ist geplant.  

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42177)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 80 km
Tourenleiter/in::
Heinrich Göbel

So.  30. Oktober 2016
Start: 10:00 Uhr, Eissporthalle
Achtung: Ende der Sommerzeit!

Der Kahlgrund brennt …

…und wir sind dabei. Wir besuchen eine Edelbrennerei in Albstadt. Der Hinweg führt uns über Nieder- und Oberrodenbach, der Rückweg über Michelbach und Alzenau.  

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42372)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 70 km
Tourenleiter/in::
Karl-Heinz Klein
Jürgen Lutz

So.  06. November 2016
Start: 09:30 Uhr, Römerberg

Chicorée am Otzberg

Der um diese Jahreszeit besonders wertvolle Chicorée gilt als blutreinigend, senkt den Cholesterinspiegel und entgiftet. Wir fahren durch die Wälder südlich von Frankfurt nach Lengfeld am Otzberg. Dort wird das Wintergemüse angebaut und kann in einem kleinen Restaurant probiert werden. Vom Essen erwärmt geht es zurück bis Rodgau Ober-Roden. Rückfahrt per S-Bahn.  

16 Einträge gefunden.