Button
Button
Button
Button
Button
Button
Button
Button

Bild zum Artikel Foto: Eckehard Wolf

20. RadReiseMesse am 03. April 2016

Pläne schmieden für die sommerliche Radtour:

Kleine Vorschau auf die RadReiseMesse des ADFC Frankfurt

Und wieder wartet der ADFC Frankfurt mit interessanten Angeboten zur nunmehr 20. RadReiseMesse auf. Über 40 Tourismusregionen und Anbieter von Radreisen präsentieren sich am Sonntag, den 03. April 2016 in großem Stil auf der Reise-Messe im Saalbau Bornheim. Erwartet werden rund 2.000 Besucher. Sie holen sich hier Anregungen für ihre sommerlichen Radtouren in Gesprächen mit den Ausstellern aus dem In- und Ausland, sammeln Karten, Prospekte und Tipps für die selbst organisierte Reise oder schauen sich bei Anbietern für geführte Touren um.
Im Rahmenprogramm wird stündlich zu Lichtbild-Vorträgen eingeladen. Für Technik-Fans gibt es Infos zu GPS.
Die RadReiseMesse ist eine „Non-Profit-Messe“, die der ADFC ehrenamtlich organisiert.

RadReiseMesse des ADFC Frankfurt am Main

Sonntag, 03.04.2016, von 11 - 17 Uhr
Saalbau Bornheim, Arnsburger Straße 24,60385 Frankfurt/M.
Eintritt: 2 €

... mehr zur RadReiseMesse 2016

Bild zum Download ..hier kli­cken zum PDF-Down­laod der Druck­ver­si­on (12MB)

Tourenprogramm 2016 - Druckversion

Sichern Sie sich frühzeitig ihr persönliches Exemplar!  Besuchen Sie uns auf der

ADFC RadReiseMesse 2016
Sonntag 3. April 2016 - 11:00 bis 17:00 Uhr
Saalbau Bornheim, Arnsburger Straße 24, Frankfurt a.M

und Sie erhalten ein Exemplar für 2016 kostenlos.

31. Mai 2015: Großes ADFC Radler-Fest auf dem Alten Flugplatz am Tower-Café

Rad, Spiel und Spaß am grünen Nidda-Ufer

Bild zum Artikel Radler-Fest 2014

Das wird wieder ein Riesen-Spaß für viele Tausend Radlerinnen und Radler aus Frankfurt und ganz Rhein-Main. Beim Großen ADFC Radler-Fest gibt es Technik vom feinsten zum Anschauen und Probefahren auf der Landebahn des Alten Flugplatzes am Nidda-Ufer. Rad-Künstler drehen Pirouetten auf dem Hochrad, wagen Saltos mit dem BMX oder spielen Ball mit ihren Rädern. Für Kinder gibt es viel Spaß und Spiele. Dazu bietet der ADFC an zahlreichen Ständen Infos und Service rund ums Radfahren. Dazwischen lässt es sich entspannen bei Musik, Speis und Trank im Tower-Café.

Großes ADFC Radler-Fest
Sonntag, 31. Mai 2015, 11:00 - 18:00 Uhr
Alter Flugplatz am Tower-Café, Frankfurt, Am Burghof 55

..hier gibt's alle Details zum Radler-Fest

Geführte Radtouren des ADFC Frankfurt (Online-Übersicht 2016)
Direkt aus der Tourendatenbank 'www.adfc-tour.de' abgerufen - immer auf dem aktuellsten Stand

Zeitraum:


Freie Textsuche:
(Bitte Suchwörter eingeben)

Touren finden:
die alle Wörter beinhalten
die irgendeins der Wörter beinhalten
Komplette Wortgruppen bitte in " " setzen.
Schwierigkeit:
(Alle gewünschten Schwierig­keits­grade markieren)
*
**
***
****
sonstige Veranstaltungen

Bei Bedarf bitte obige Auswahl anpassen und hier klicken:

Alle Touren der nächsten 2 Wochen für Frankfurt und die umliegenden ADFC-Gliederungen anzeigen. Eine spezielle Auswahl ist hierbei nicht möglich:

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42202)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 160 km
Tourenleiter/in::
Heinrich Göbel

So.  31. Juli 2016
Start: 07:00 Uhr, Ffm-HbfVorplatz

Von Marburg nach Kassel

Ab Marburg fahren wir über Münchhausen, Frankenberg, Edersee und Wabern nach Kassel. Eine Einkehr ist geplant. Rückfahrt mit dem Zug ab Kassel.  

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42306)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 80 km
Tourenleiter/in::
Matthias Uhlig

So.  31. Juli 2016
Start: 10:00 Uhr, Gerbermühle

Selig sei die Stadt

Wir fahren am Main entlang nach Seligenstadt. Hier besuchen wir die Abteikirche, den Klostergarten und eine in der Nähe gelegene Wasserburg. Es ist eine Einkehr geplant. Am Nachmittag fahren wir am Main bis Mühlheim; von hier über die Dietesheimer Steinbrüche und Lämmerspiel nach Offenbach-Bieber. Nun geht's vorbei an der AWO Erholungsstätte Offenbach und Oberrad ins Rudererdorf (Schlusseinkehr).  

Feierabendtour
(Tour-ID: 41267)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km
Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Michael Bunkenburg
Michael Dorgarten
Ernesto Fromme
Ulrich Hahn
Klaus Konrad
Egon Schewitz
Helmut Schulz

Di.  02. August 2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Zwischen Nidda und Taunus

Wir steuern in moderatem Tempo wechselnde Ziele am Rande des Taunus an, z.B. Bad Homburg, Oberursel, Kronberg. Es sind auch Steigungen zu bewältigen. Zurück an der Nidda, Schlusseinkehr.  

Tagestour
Wochentag
(Tour-ID: 42115)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 60 km
Tourenleiter/in::
Jochen Kramer
Ulrich Vogt

Mi.  03. August 2016
Start: 10:00 Uhr, Römerberg

Über Dreieichenhain zum Langener Waldsee

Die Tour führt weitgehend durch die ausgedehnten Waldgebiete südlich von Frankfurt. Zunächst fahren wir über Oberrad durch den Stadtwald, an Neu-Isenburg vorbei nach Dreieichenhain. Weiter nach Langen, über Schloss Wolfsgarten zum Naturfreundehaus bei Mörfelden. Einkehr im Biergarten. Danach auf Waldwegen zum Langener Waldsee. Hier genießen wir die schöne Aussicht und das Naturschutzgebiet. Anschließend geht es durch den Wald zurück nach Sachsenhausen zur Schlusseinkehr.  

Feierabendtour
(Tour-ID: 41245)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 40 km
Gesamtanstieg: 350 m
Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Michael Bunkenburg
Michael Dorgarten
Ernesto Fromme
Michael Genthner
Hajo Kinstler
Egon Schewitz
Helmut Schulz

Mi.  03. August 2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Adlersuche im Taunus

Auf der Suche nach dem „Restaurant Adler“ fahren wir flott Richtung Taunus, steuern ein Ziel, z. B. Hardtbergturm, Burg Falkenstein, Hünerbergwiesen oder Saalburg an und fahren wieder zurück. Im Biergarten des „Adler“, den wir bisher immer gefunden haben, kompensieren wir den Flüssigkeitsverlust.
Für diese Tour ist ein MTB sinnvoll, möglich ist auch ein Rad mit breiterer Bereifung und berggängiger Schaltung.  

Feierabendtour
(Tour-ID: 42410)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 35 km
Gesamtanstieg: 700 m
Tourenleiter/in::
N N

Mi.  03. August 2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Auf den Altkönig

Es geht auf direkter Route zum Altkönig. Bis zur Emminghaus-Hütte fahren wir gemeinsam. Auf den anschließenden Streckenabschnitten zum optionalen Zwischenhalt an der Waldwiese und zum Ziel am Ringwall sind dann Varianten möglich. Oben angekommen genießen wir die Aussicht. Dann geht es wieder bergab. Diese Fahrt ist keine Rennveranstaltung, sondern ein sportliches Treffen, bei dem auch der kommunikative Aspekt nicht zu kurz kommt. Naturschutz wird respektiert! Bitte Wasser, MTB, Grundkondition und „Pannen-Grundausstattung“ (Ersatzschlauch, Mantelheber, Pumpe) mitbringen.
HINWEIS: Bei dieser Tour handelt es sich um den „Radlertreff“ und nicht um eine offizielle ADFC-Tour (siehe Seite xxx).  

Feierabendtour
(Tour-ID: 42427)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km
Tourenleiter/in::
Stella Albrecht
Michael Bunkenburg
Elke Herzog
Helmut Lingat
Peter Mertens
Dorian Pavis
Albrecht Reinhard
Anne Wehr
Margret Wiener

Do.  04. August 2016
Start: 18:30 Uhr, Römerberg

Genussradeln am Abend

Wir fahren eine gemütliche Runde zu verschiedenen Zielen in und um Frankfurt, z. B. entlang des Mains nach Offenbach, durch das Enkheimer Ried nach Bischofsheim oder über Oberrad in den Stadtwald, nach Schwanheim oder nach Höchst. Eine Schlusseinkehr ist geplant.  

Mehrtagestour
Teilnahme nur mit Anmeldung möglich!
(Tour-ID: 42368)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 140 km
Tourenleiter/in::
Ernesto Fromme
Ulrich Hahn

Sa.  06. August 2016 - So.  07. August 2016
Start: 09:30 Uhr, Praunheim

Zum Winzer nach Rheinhessen

Zwischen Taunus und Main fahren wir auf dem Regionalparkweg bis Flörsheim. Bei Rüsselsheim queren wir den Main und pedalieren süd-westlich durchs Ried bis wir auf Vater Rhein treffen, den wir mit der Fähre nach Nierstein queren. Im benachbarten Oppenheim statten wir dem Kellerlabyrinth einen Besuch ab. Nun sind es nur noch wenige Kilometer zu unserem Abendtreff im Weingut.
Am Sonntag fahren wir durch die Weinberge zum Rhein und durch das Ried über Groß-Gerau, Langen und Dreieich zurück.  

Kosten: 86,00  EUR

Kosten für ADFC-Mitglieder: 82,00  EUR

Unterbringung in DZ, 1 Ü/F, Abendessen, Pauschale f. Wein + Wasserverkostung, Rheinfähre und Eintritt.Anmeldung bis 8.07.

Anmeldung erforderlich:
hier finden Sie die Anmeldeinfos zu den Mehrtagestouren

Nachmittagstour
(Tour-ID: 42363)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km
Tourenleiter/in::
Wolfgang Preising

Sa.  06. August 2016
Start: 14:00 Uhr, Gerbermühle

25 Jahre GrünGürtel - Stadtwaldtour Ost: unterwegs zu Weihern und Brunnen

Anlässlich des 25-jährigen GrünGürtel-Jubiläums, das in diesem Jahr gefeiert wird, wollen wir den östlichen Stadtwald zwischen Sachsenhausen und Neu-Isenburg, sowie die Oberräder Kräuterfelder erkunden. Dieser Bereich des Stadtwaldes ist vor allem durch die zahlreichen kleineren und größeren Weiher geprägt, die wir besuchen werden.
Schlusseinkehr am Goetheturm (Aussichtspunkt mit Skylineblick) oder an der Gerbermühle.  

Entdecker- und InDer Stadt-Tour
(Tour-ID: 42518)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km
Tourenleiter/in::
Michael Bunkenburg
Günter Tatara

Sa.  06. August 2016
Start: 14:00 Uhr, Römerberg

Frankfurt entdecken

In unserer Stadt und der näheren Umgebung gibt es viel Unterschiedliches und Interessantes zu entdecken! Auf möglichst fahrradtauglichen Wegen werden verschiedene Punkte angefahren. Nach ca. 3 Stunden erreichen wir dann eine verkehrsgünstig gelegene Gaststätte zur Schlusseinkehr.  

KulTour
(StadtLandKunst und ADFC)
(Tour-ID: 42329)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 60 km
Tourenleiter/in::
Manfred Bohl
Hans Dohm

So.  07. August 2016
Start: 09:30 Uhr, Römerberg

Windecken, Rüdigheim, Hochstadt - Gotik im Hanauer Land

Über die Hohe Straße nach Windecken mit Rathaus und Rüdigheim mit Kirche, zurück über Hochstadt mit Kirche und Wehrkirchhof.
Einkehr  

Kosten: 5,00  EUR

Kosten für ADFC-Mitglieder: 3,00  EUR

Event-Tour
(Tour-ID: 42109)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 23 km
Tourenleiter/in::
Manfred Feih
Wolfgang Wiedemann

So.  07. August 2016
Start: 09:45 Uhr, Höchst

Open Air in Hattersheim - Generations meets music

Wir radeln an der S-Bahn-Station Zeilsheim vorbei über Kriftel nach Hattersheim zu „Die Post geht ab im Posthof“. Es spielt die Rockband The Gypsys. Zurück geht es nach Ausklang des Konzerts gegen 13:30 Uhr, dabei nehmen wir die Route südlich des Industrieparks Höchst.
Der Eintritt zum Konzert ist frei, allerdings wird für die Künstler gesammelt. Für Speis' und Trank ist gesorgt und falls es regnet, sitzen wir unter großen Schirmen und werden beim Konzert nicht nass.  

KulTour
(StadtLandKunst und ADFC)
(Tour-ID: 42329)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 60 km
Tourenleiter/in::
Manfred Bohl
Hans Dohm

So.  07. August 2016
Start: 10:00 Uhr, Friedberger Warte

Windecken, Rüdigheim, Hochstadt - Gotik im Hanauer Land

Über die Hohe Straße nach Windecken mit Rathaus und Rüdigheim mit Kirche, zurück über Hochstadt mit Kirche und Wehrkirchhof.
Einkehr  

Kosten: 5,00  EUR

Kosten für ADFC-Mitglieder: 3,00  EUR

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42256)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 90 km
Tourenleiter/in::
Wolfgang Pischel
Margret Wiener

So.  07. August 2016
Start: 10:00 Uhr, Römerberg

Zur Altrheininsel Nonnenau

Über Niederrad und den Stadtwald erreichen wir Kelsterbach. Hier verlassen wir den Main und fahren durch Wald und Wiesen bis zum ehemaligen Jagdschloss Mönchbruch. Weiter geht es durch den Treburer Unterwald über Nauheim und Trebur zum Rhein. Über einen Steindamm gelangen wir auf die Altrheininsel Nonnenau und kehren im Hofgut ein. Danach weiter am Altrheinufer auf etwas holprigem Weg zum unteren Ende der Insel, wo uns eine Fähre wieder aufs Festland nach Ginsheim bringt. Über Bischofsheim geht es zum Main und auf der Südseite des Mains zurück.  

Feierabendtour
(Tour-ID: 41268)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km
Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Michael Bunkenburg
Michael Dorgarten
Ernesto Fromme
Ulrich Hahn
Klaus Konrad
Egon Schewitz
Helmut Schulz

Di.  09. August 2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Zwischen Nidda und Taunus

Wir steuern in moderatem Tempo wechselnde Ziele am Rande des Taunus an, z.B. Bad Homburg, Oberursel, Kronberg. Es sind auch Steigungen zu bewältigen. Zurück an der Nidda, Schlusseinkehr.  

Feierabendtour
(Tour-ID: 41246)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 40 km
Gesamtanstieg: 350 m
Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Michael Bunkenburg
Michael Dorgarten
Ernesto Fromme
Michael Genthner
Hajo Kinstler
Egon Schewitz
Helmut Schulz

Mi.  10. August 2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Adlersuche im Taunus

Auf der Suche nach dem „Restaurant Adler“ fahren wir flott Richtung Taunus, steuern ein Ziel, z. B. Hardtbergturm, Burg Falkenstein, Hünerbergwiesen oder Saalburg an und fahren wieder zurück. Im Biergarten des „Adler“, den wir bisher immer gefunden haben, kompensieren wir den Flüssigkeitsverlust.
Für diese Tour ist ein MTB sinnvoll, möglich ist auch ein Rad mit breiterer Bereifung und berggängiger Schaltung.  

Feierabendtour
(Tour-ID: 42411)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 35 km
Gesamtanstieg: 700 m
Tourenleiter/in::
N N

Mi.  10. August 2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Auf den Altkönig

Es geht auf direkter Route zum Altkönig. Bis zur Emminghaus-Hütte fahren wir gemeinsam. Auf den anschließenden Streckenabschnitten zum optionalen Zwischenhalt an der Waldwiese und zum Ziel am Ringwall sind dann Varianten möglich. Oben angekommen genießen wir die Aussicht. Dann geht es wieder bergab. Diese Fahrt ist keine Rennveranstaltung, sondern ein sportliches Treffen, bei dem auch der kommunikative Aspekt nicht zu kurz kommt. Naturschutz wird respektiert! Bitte Wasser, MTB, Grundkondition und „Pannen-Grundausstattung“ (Ersatzschlauch, Mantelheber, Pumpe) mitbringen.
HINWEIS: Bei dieser Tour handelt es sich um den „Radlertreff“ und nicht um eine offizielle ADFC-Tour (siehe Seite xxx).  

Feierabendtour
(Tour-ID: 42428)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km
Tourenleiter/in::
Stella Albrecht
Michael Bunkenburg
Elke Herzog
Helmut Lingat
Peter Mertens
Dorian Pavis
Albrecht Reinhard
Anne Wehr
Margret Wiener

Do.  11. August 2016
Start: 18:30 Uhr, Römerberg

Genussradeln am Abend

Wir fahren eine gemütliche Runde zu verschiedenen Zielen in und um Frankfurt, z. B. entlang des Mains nach Offenbach, durch das Enkheimer Ried nach Bischofsheim oder über Oberrad in den Stadtwald, nach Schwanheim oder nach Höchst. Eine Schlusseinkehr ist geplant.  

Mehrtagestour
Teilnahme nur mit Anmeldung möglich!
(Tour-ID: 41568)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 222 km
Gesamtanstieg: 3000 m
Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Helmut Schulz

Fr.  12. August 2016 - So.  14. August 2016
Start: 07:45 Uhr, Praunheim

Rhön

Wir fahren 3 Tage durch die Rhön:
1. Tag: Bus mit Radtransport in die Rhön. Über Kegelspielradweg und Haune-Radweg zu unserem Quartier in Motten.
2. Tag: Rundtour durch die Bayrische Rhön mit optionaler Kurzwanderung zum Aussichtsturm auf dem Dreistelzberg.
3. Tag: Über die Wasserkuppe zum Bahnhof Fulda, mit dem RMV zurück.
Wegen der vielen Steigungen ist eine solide Bergkondition unbedingte Voraussetzung für die Teilnahme an der Tour. Wir fahren überwiegend befestigte Wege und kleine Straßen, teilweise aber auch Waldwege.  

Kosten: 110,00  EUR

Kosten für ADFC-Mitglieder: 100,00  EUR

2 ÜF, Bus mit Radtransport und Bahnfahrt. Teilnahme mit Spezialfahrrädern (z.B. Liegerad, Tandem) nicht möglich.

Anmeldung erforderlich:
hier finden Sie die Anmeldeinfos zu den Mehrtagestouren

Feierabendtour
(Tour-ID: 42242)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 40 km
Gesamtanstieg: 500 m
Tourenleiter/in::
Bettina Abel
Birgit Wagenbach

Fr.  12. August 2016
Start: 18:00 Uhr, Praunheim

Taunus Trails - Mountainbike-Tour mit leichteren Singletrails

Wir fahren unterschiedliche bekannte Ziele im Taunus an, z.B. Falkenstein, Hünerberg, Fuchstanz oder Bleibeskopf. Dabei lernen wir neue Wege abseits der breiten „Waldautobahnen“ und ein paar MTB-Fahrtechnik-Grundlagen kennen.
Die Route wird den aktuellen Weg- und Wetterverhältnissen angepasst.
Das Tempo bleibt moderat, aber Höhenmeter und teils knackige Steigungen sorgen für Schweißtropfen und dafür, dass der Durst bei der Abschlusseinkehr nicht ausbleibt.
Notwendig ist ein MTB und die entsprechende Ausrüstung (Helm, Handschuhe, „Pannen-Grundausstattung“, Beleuchtung für den Heimweg, Rucksack). Körbchen, Packtaschen oder Gepäckträger am Rad sind auf den Singletrails nicht geeignet. Empfehlenswert ist ein Schnellspanner für die Sattelverstellung  

Entdecker- und InDer Stadt-Tour
(Tour-ID: 42186)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km
Tourenleiter/in::
Peter Mertens

Sa.  13. August 2016
Start: 14:00 Uhr, Römerberg

Frankfurt entdecken

In unserer Stadt und der näheren Umgebung gibt es viel Unterschiedliches und Interessantes zu entdecken! Auf möglichst fahrradtauglichen Wegen werden verschiedene Punkte angefahren. Nach ca. 3 Stunden erreichen wir dann eine verkehrsgünstig gelegene Gaststätte zur Schlusseinkehr.  

Frankfurt erFahren
(StadtLandKunst und ADFC)
(Tour-ID: 42339)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km
Tourenleiter/in::
Orlof Hügel
Wolfgang Wiedemann

Sa.  13. August 2016
Start: 14:00 Uhr, S-Bahn-Station Galluswarte

Route der Industriekultur - Arbeitersiedlungen im Westen

Siedlungen um 1900 bis in die 1920er Jahre vom Hellerhof (alt) und der Erbbaustraße, um die Foockenstraße in Griesheim, die Eisenbahnersiedlung Nied, die Siedlung Arbeiterheim Höchst („Heimchen“) bis zur Kolonie Zeilsheim - sowie Rundgang mit Rainer Helbig vom Heimat- und Geschichtsverein.
Schlusseinkehr.  

Kosten: 5,00  EUR

Kosten für ADFC-Mitglieder: 3,00  EUR

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42304)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 60 km
Tourenleiter/in::
Matthias Uhlig

So.  14. August 2016
Start: 10:00 Uhr, Römerberg

Kreis-Offenbach-Tour

Vom Frankfurter Römer radeln wir über Neu-Isenburg, Dietzenbach, Patershäuser Hof bei Heusenstamm, Offenbach-Bieber, Rumpenheimer Schloss und Schlosspark zum Rudererdorf.  

Einkehr ist geplant.

Rennradtour
(Tour-ID: 42332)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 142 km
Gesamtanstieg: 2200 m
Tourenleiter/in::
Birgit Wagenbach

So.  14. August 2016
Start: 10:00 Uhr, Praunheim

Lange sportliche Rennradtour mit vielen Höhenmetern über Burg Braunfels - Eisentreter und ADFC

Auf überwiegend kleinen Landstraßen fahren wir über das BW-Depot und Brandoberndorf durch den nördlichen Hintertaunus zur Burg Braunfels. Nach einer Kuchenpause im dortigen Café fahren wir in einem westlichen Bogen wieder zurück. Danach gibt es die Möglichkeit zur Schlusseinkehr im „Adler“.
In Brandoberndorf (km 50) Ausstieg zur Taunusbahn und in Freienfels (km 80) sowie in Emmershausen (km 100) Ausstieg zum Weiltalbus möglich.
Weitere Infos: www.eisentreter.de

Mitbringen: Rennrad, Helm, gefüllte Trinkflasche, Banane/Riegel.  

Kosten: 7,00  EUR

Kosten für ADFC-Mitglieder: 5,00  EUR

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42385)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 35 km
Tourenleiter/in::
Renate Markiewka
Margret Wiener

So.  14. August 2016
Start: 14:00 Uhr, Römerberg

Seniorentour

Für alle jung gebliebenen Senioren ab dem 68. Lebensjahr, die gerne Radfahren, kommt hier die Einladung zu einer langsamen gemütlichen Tour ohne nennenswerte Steigungen in und um Frankfurt herum. Traut euch! In der Gruppe fahren ist toll! Einkehr ist geplant.  

Nachmittagstour
(Tour-ID: 42113)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km
Tourenleiter/in::
Dieter Werner
Hans Werner

So.  14. August 2016
Start: 14:00 Uhr, Römerberg

Tage der Industriekultur - Cassella, Gans und Weinberg

Leopold Cassella und die beiden Familien Weinberg und Gans sind das Thema der heutigen rund 3-stündigen Radtour, die vom Ostend zum Westend und weiter nach Niederrad führt.  

Feierabendtour
(Tour-ID: 41269)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km
Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Michael Bunkenburg
Michael Dorgarten
Ernesto Fromme
Ulrich Hahn
Klaus Konrad
Egon Schewitz
Helmut Schulz

Di.  16. August 2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Zwischen Nidda und Taunus

Wir steuern in moderatem Tempo wechselnde Ziele am Rande des Taunus an, z.B. Bad Homburg, Oberursel, Kronberg. Es sind auch Steigungen zu bewältigen. Zurück an der Nidda, Schlusseinkehr.  

Tagestour
Wochentag
(Tour-ID: 42167)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 75 km
Tourenleiter/in::
Karl-Heinz Klein
Klaus Konrad

Mi.  17. August 2016
Start: 10:00 Uhr, Römerberg

Zum Welterbe Grube Messel

Wir fahren über den südlichen Stadtwald, Neu-Isenburg und Dreieich zur Grube Messel. Dort können wir uns von der Aussichtsplattform aus die Grube anschauen und uns an den Schautafeln und im Infozentrum über die Grube informieren. Nach dem Aufenthalt fahren wir zum Oberwaldhaus, wo wir einkehren werden. Da wir erst spät einkehren, bitte etwas Essen und Trinken mitnehmen. Heimwärts fahren wir über Langen und Dreieich. Tourende und Schlussrast an der Louisa.  

Feierabendtour
(Tour-ID: 41247)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 40 km
Gesamtanstieg: 350 m
Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Michael Bunkenburg
Michael Dorgarten
Ernesto Fromme
Michael Genthner
Hajo Kinstler
Egon Schewitz
Helmut Schulz

Mi.  17. August 2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Adlersuche im Taunus

Auf der Suche nach dem „Restaurant Adler“ fahren wir flott Richtung Taunus, steuern ein Ziel, z. B. Hardtbergturm, Burg Falkenstein, Hünerbergwiesen oder Saalburg an und fahren wieder zurück. Im Biergarten des „Adler“, den wir bisher immer gefunden haben, kompensieren wir den Flüssigkeitsverlust.
Für diese Tour ist ein MTB sinnvoll, möglich ist auch ein Rad mit breiterer Bereifung und berggängiger Schaltung.  

Feierabendtour
(Tour-ID: 42412)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 35 km
Gesamtanstieg: 700 m
Tourenleiter/in::
N N

Mi.  17. August 2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Auf den Altkönig

Es geht auf direkter Route zum Altkönig. Bis zur Emminghaus-Hütte fahren wir gemeinsam. Auf den anschließenden Streckenabschnitten zum optionalen Zwischenhalt an der Waldwiese und zum Ziel am Ringwall sind dann Varianten möglich. Oben angekommen genießen wir die Aussicht. Dann geht es wieder bergab. Diese Fahrt ist keine Rennveranstaltung, sondern ein sportliches Treffen, bei dem auch der kommunikative Aspekt nicht zu kurz kommt. Naturschutz wird respektiert! Bitte Wasser, MTB, Grundkondition und „Pannen-Grundausstattung“ (Ersatzschlauch, Mantelheber, Pumpe) mitbringen.
HINWEIS: Bei dieser Tour handelt es sich um den „Radlertreff“ und nicht um eine offizielle ADFC-Tour (siehe Seite xxx).  

Mehrtagestour
Teilnahme nur mit Anmeldung möglich!
(Tour-ID: 42392)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 190 km
Tourenleiter/in::
Holger Küst
Sabine Küst

Do.  18. August 2016 - Sa.  20. August 2016
Start: Ffm-Hbf

Kinder- und Jugendradtour von Bingen nach Frankfurt - Nur für Kinder von 9 bis 14 Jahren

Bist Du zwischen 9 und 14 Jahre alt und willst in den Sommerferien einmal ohne Eltern auf große Fahrt gehen? Dazu noch Spaß haben und viel mit Gleichaltrigen unternehmen, die auch gern auf dem Fahrradsattel sitzen? Dann ist dieses Angebot etwas für Dich!
Wir fahren in drei Tagesetappen über Koblenz und Limburg nach Frankfurt. Die Strecke geht ohne große Anstiege entlang Rhein und Lahn, bis es am letzten Tag etwas hügeliger wird. Die Tagesetappen sind ca. 65 Kilometer lang, eine gute Kondition ist nicht von Nachteil.  

Kosten: 190,00  EUR

Kosten für ADFC-Mitglieder: 180,00  EUR

Anmeldetermin bis 01.06.2016.Im Juni findet eine Vorbesprechung mit Eltern und Kindern statt.Start und Ziel sind der Frankfurter Hauptbahnhof.

Anmeldung erforderlich:
hier finden Sie die Anmeldeinfos zu den Mehrtagestouren

Feierabendtour
(Tour-ID: 42429)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km
Tourenleiter/in::
Stella Albrecht
Michael Bunkenburg
Elke Herzog
Helmut Lingat
Peter Mertens
Dorian Pavis
Albrecht Reinhard
Anne Wehr
Margret Wiener

Do.  18. August 2016
Start: 18:30 Uhr, Römerberg

Genussradeln am Abend

Wir fahren eine gemütliche Runde zu verschiedenen Zielen in und um Frankfurt, z. B. entlang des Mains nach Offenbach, durch das Enkheimer Ried nach Bischofsheim oder über Oberrad in den Stadtwald, nach Schwanheim oder nach Höchst. Eine Schlusseinkehr ist geplant.  

Nachmittagstour
(Tour-ID: 42114)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km
Tourenleiter/in::
Karl-Heinz Lehr
Hans Werner

Sa.  20. August 2016
Start: 14:00 Uhr, Römerberg

Tage der Industriekultur - 125 Jahre Internationale Elektrotechnische Ausstellung

Stadtgeschichte, die Industriekultur und die vor 125 Jahren stattgefundene „Internationale Elektrotechnische Ausstellung“ sind die Themen der heutigen rund 3-stündigen Radtour. Sie führt vom Bahnhofsviertel über den Westhafen bis nach Bockenheim.  

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42261)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 170 km
Tourenleiter/in::
Ingo Mehling

So.  21. August 2016
Start: 08:00 Uhr, Eissporthalle

Wir müssen alle danken für unser schönes Franken

Die Tour führt über Hanau und Alzenau zur idyllischen Kahl, von dort über die Spessarthöhen nach Lohr. Danach geht es ein Stück den Main entlang und ins ebenfalls sehr schöne Werntal, dem wir bis Werneck folgen. Kurz vor Schweinfurt wird uns noch (damit es nicht zu idyllisch wird) ein Blick auf die imposanten Kühltürme des inzwischen abgeschalteten Kernkraftwerks Grafenrheinfeld geboten. Die Rückfahrt erfolgt mit dem Zug.
Einkehr in Lohr.  

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42353)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 60 km
Gesamtanstieg: 50 m
Tourenleiter/in::
Heike Dirler
Peter Mertens

So.  21. August 2016
Start: 10:00 Uhr, Römerberg

Hanau hat neue schöne Seiten

Wir fahren am Main entlang nach Hanau. Nach einer kurzen Rast am Schloss Philippsruhe geht es weiter in Richtung Innenstadt. Hier werden wir die neuen, schönen Seiten Hanaus entdecken. Über einen kleinen Ausschnitt der Kinzigauen fahren wir nach Wilhelmsbad. Da haben wir eine Kaffee-Pause verdient. Über Hochstadt geht es zurück zur Schlusseinkehr. Rückfahrt ab Wilhelmsbad mit der Bahn möglich.  

Da keine Mittagseinkehr geplant ist, bitte Proviant mitbringen.

Nachmittagstour
(Tour-ID: 42310)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 40 km
Tourenleiter/in::
Matthias Uhlig

So.  21. August 2016
Start: 14:00 Uhr, Römerberg

Langener Waldsee

Von Römer fahren wir über Neu-Isenburg, Gehspitzweiher, Burg Dreieienhain zum Langener Waldsee. Zurück geht es über Dreieich-Buchschlag und Neu-Isenburg.  

Abschlusseinkehr ist geplant

Feierabendtour
(Tour-ID: 41270)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km
Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Michael Bunkenburg
Michael Dorgarten
Ernesto Fromme
Ulrich Hahn
Klaus Konrad
Egon Schewitz
Helmut Schulz

Di.  23. August 2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Zwischen Nidda und Taunus

Wir steuern in moderatem Tempo wechselnde Ziele am Rande des Taunus an, z.B. Bad Homburg, Oberursel, Kronberg. Es sind auch Steigungen zu bewältigen. Zurück an der Nidda, Schlusseinkehr.  

Feierabendtour
(Tour-ID: 41248)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 40 km
Gesamtanstieg: 350 m
Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Michael Bunkenburg
Michael Dorgarten
Ernesto Fromme
Michael Genthner
Hajo Kinstler
Egon Schewitz
Helmut Schulz

Mi.  24. August 2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Adlersuche im Taunus

Auf der Suche nach dem „Restaurant Adler“ fahren wir flott Richtung Taunus, steuern ein Ziel, z. B. Hardtbergturm, Burg Falkenstein, Hünerbergwiesen oder Saalburg an und fahren wieder zurück. Im Biergarten des „Adler“, den wir bisher immer gefunden haben, kompensieren wir den Flüssigkeitsverlust.
Für diese Tour ist ein MTB sinnvoll, möglich ist auch ein Rad mit breiterer Bereifung und berggängiger Schaltung.  

Feierabendtour
(Tour-ID: 42413)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 35 km
Gesamtanstieg: 700 m
Tourenleiter/in::
N N

Mi.  24. August 2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Auf den Altkönig

Es geht auf direkter Route zum Altkönig. Bis zur Emminghaus-Hütte fahren wir gemeinsam. Auf den anschließenden Streckenabschnitten zum optionalen Zwischenhalt an der Waldwiese und zum Ziel am Ringwall sind dann Varianten möglich. Oben angekommen genießen wir die Aussicht. Dann geht es wieder bergab. Diese Fahrt ist keine Rennveranstaltung, sondern ein sportliches Treffen, bei dem auch der kommunikative Aspekt nicht zu kurz kommt. Naturschutz wird respektiert! Bitte Wasser, MTB, Grundkondition und „Pannen-Grundausstattung“ (Ersatzschlauch, Mantelheber, Pumpe) mitbringen.
HINWEIS: Bei dieser Tour handelt es sich um den „Radlertreff“ und nicht um eine offizielle ADFC-Tour (siehe Seite xxx).  

Mehrtagestour
Teilnahme nur mit Anmeldung möglich!
(Tour-ID: 41191)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 250 km
Tourenleiter/in::
Rainer Griga

Do.  25. August 2016 - Mo.  29. August 2016
Start: 08:45 Uhr, Ffm-Hbf

Venn- und Nordeifelradtour - Von Luxembourg über Belgien nach Aachen und an der Rur zu Stauseen - Das längste Bahntrassenradeln Europas als „Radstrecke des Jahres 2014“

Wir fahren je nach Größe der Gruppe sowie deren Zusammensetzung von Luxembourg oder von einem Grenzfluss nach Belgien und stoßen spätestens hier auf den Vennbahnradweg nach Burg-Reuland (ÜN). Der Weiterweg bringt uns in die frühere Tuchmacherstadt Monschau (ÜN). In Aachen (ÜN) endet der Vennbahnradweg. Die Besichtigung des Doms ist Pflicht. Dann auf dem Ruruferweg zu seinen Stauseen (ÜN). Eine Fahrt durch die Nordeifel bis zum sehenswerten Städtchen Bad Münstereifel ist am letzten Tag vorgesehen.  

Kosten: 375,00  EUR

Kosten für ADFC-Mitglieder: 365,00  EUR

Leistungen: Ü/F im DZ, Eintritt und Führungen, alle Zug- und Bustransfers von/ab Frankfurt und unterwegs.Anmeldung beim Tourenleiter bis 13.06.; später mit 10,00 € Aufpreis.

Anmeldung erforderlich:
hier finden Sie die Anmeldeinfos zu den Mehrtagestouren

Feierabendtour
(Tour-ID: 42430)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km
Tourenleiter/in::
Stella Albrecht
Michael Bunkenburg
Elke Herzog
Helmut Lingat
Peter Mertens
Dorian Pavis
Albrecht Reinhard
Anne Wehr
Margret Wiener

Do.  25. August 2016
Start: 18:30 Uhr, Römerberg

Genussradeln am Abend

Wir fahren eine gemütliche Runde zu verschiedenen Zielen in und um Frankfurt, z. B. entlang des Mains nach Offenbach, durch das Enkheimer Ried nach Bischofsheim oder über Oberrad in den Stadtwald, nach Schwanheim oder nach Höchst. Eine Schlusseinkehr ist geplant.  

Mehrtagestour
Teilnahme nur mit Anmeldung möglich!
(Tour-ID: 42357)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 220 km
Gesamtanstieg: 1000 m
Tourenleiter/in::
Michael Bunkenburg

Fr.  26. August 2016 - So.  28. August 2016
Start: Römerberg

Spessart-Tour

Wir fahren von Frankfurt über Hanau, Freigericht, Wiesen nach Habichsthal (1.Ü). Weiter nach Wiesthal, Rothenbuch, durch das Hafenlohrtal nach Hafenlohr. Über Marktheidenfeld gelangen wir nach Wertheim (2.Ü). Am 3. Tag folgen wir zunächst dem Main bis Faulbach und weiter über Altenbuch, Eschau nach Eisenfeld am Main. Dann entlang des Mains nach Aschaffenburg. Hier ist das Tourende geplant. Je nach Lust und Laune können wir auch bis Frankfurt fahren.
Ausdauer ist erforderlich, da einige Steigungsstrecken vorkommen. Aber wir lassen uns dabei Zeit und genießen den schönen, waldreichen Spessart.  

Kosten: 150,00  EUR

Kosten für ADFC-Mitglieder: 140,00  EUR

(2 Ü/F im DZ, Eintritt) EZZ 30,00 € - begrenzt buchbarAnmeldung bis 5.8.2016

Anmeldung erforderlich:
hier finden Sie die Anmeldeinfos zu den Mehrtagestouren

Feierabendtour
(Tour-ID: 42172)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 40 km
Gesamtanstieg: 500 m
Tourenleiter/in::
Michael Dorgarten
Doris Fiekers

Fr.  26. August 2016
Start: 18:00 Uhr, Praunheim

MTB-Variationen

Genüssliche MTB-Tour zu verschiedenen Zielen im Taunus zwischen 400 und 600 Höhenmetern. Die Entfernungsangabe ist nur ein ungefährer Wert. Schlusseinkehr in einem Gartenlokal an der Strecke.
Bitte unbedingt Beleuchtung mitbringen, denn es könnte passieren, dass wir in die Dämmerung/Dunkelheit kommen.  

Nachmittagstour
(Tour-ID: 42194)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 20 km
Tourenleiter/in::
Karl-Heinz Klein
Jürgen Lutz

Sa.  27. August 2016
Start: 14:00 Uhr, Römerberg

Neubürger und Neugierige: Schwingt euch auf's Rad! (West)

Frankfurt ist fahrradfreundlicher als sein Ruf. Die Stadt mit dem Rad entdecken? Das geht optimal! Auf unserer Erkundungstour gelangen wir zu interessanten Orten und Sehenswürdigkeiten des alten und neuen Frankfurt. Wir lernen attraktive Wegeverbindungen ins Grüne kennen. Lassen Sie sich zu einer faszinierenden Stadtrundfahrt einladen. Erläuterungen auch auf Englisch! Dauer: 3 Stunden plus Abschlusseinkehr.  

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42249)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 115 km
Gesamtanstieg: 1400 m
Tourenleiter/in::
Ulrich Hahn
Helmut Schulz

So.  28. August 2016
Start: 08:50 Uhr, Ffm-HbfGleis 19

Nahe und Rheinhessen

Der RMV bringt uns nach Bingen. Von dort fahren wir in einer großen Schleife durch das Nahe-Gebiet und Rheinhessen nach Hochheim, von dort Rückfahrt mit der S-Bahn. Die vielen Steigungen werden immer wieder durch schöne Ausblicke belohnt, ein Aussichtsturm gehört ebenfalls zum Programm.
Mittagseinkehr ist nicht geplant, bitte Proviant mitbringen. Bei Interesse Abschlussrast in Hochheim im Weingut Bunk-Hirschmann.  

Kosten für Bahnfahrt

KulTour
(StadtLandKunst und ADFC)
(Tour-ID: 42330)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 40 km
Tourenleiter/in::
Horst Ahlheit
Wolfgang Wiedemann

So.  28. August 2016
Start: 09:30 Uhr, Römerberg

Wetterau: Ockstadt, Friedberg

Über die Friedberger Warte und Berkersheim an die Nidda, weiter über Nieder-Erlenbach und Petterweil nach Ockstadt erreichen wir Friedberg mit Stadt, Marienkirche und Burg.
Zurück mit RMV bzw. an Usa, Wetter und Nidda bis Frankfurt (+ 30 km).
Einkehr.  

Kosten: 5,00  EUR

Kosten für ADFC-Mitglieder: 3,00  EUR

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42351)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 80 km
Tourenleiter/in::
Thomas Koch
Hartmut Lange

So.  28. August 2016
Start: 10:00 Uhr, Gerbermühle

Dieburg - Die historische Park- und Gartenstadt an der Gersprenz

Wir fahren in südlicher Richtung über Neu-Isenburg, Götzenhain, Offental und Messel nach Dieburg. Am Marktplatz wollen wir inmitten liebevoll restaurierter Fachwerkhäuser zur Mittagsrast verweilen. Sehenswert ist die vorgelagerte Wasserburg, der Schlossgarten und verschiedene Parkanlagen sowie die Wallfahrtskirche. Nach der Rast fahren wir in nordöstlicher Richtung über Altheim, Münster, Eppertshausen, Ober-Roden und Heusenstamm zurück. Abkürzung mit der S-Bahn in Ober-Roden und Heusenstamm möglich. Im Rudererdorf ist Tourende und Schlussrast.  

KulTour
(StadtLandKunst und ADFC)
(Tour-ID: 42330)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 40 km
Tourenleiter/in::
Horst Ahlheit
Wolfgang Wiedemann

So.  28. August 2016
Start: 10:00 Uhr, Friedberger Warte

Wetterau: Ockstadt, Friedberg

Über die Friedberger Warte und Berkersheim an die Nidda, weiter über Nieder-Erlenbach und Petterweil nach Ockstadt erreichen wir Friedberg mit Stadt, Marienkirche und Burg.
Zurück mit RMV bzw. an Usa, Wetter und Nidda bis Frankfurt (+ 30 km).
Einkehr.  

Kosten: 5,00  EUR

Kosten für ADFC-Mitglieder: 3,00  EUR

Feierabendtour
(Tour-ID: 41271)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km
Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Michael Bunkenburg
Michael Dorgarten
Ernesto Fromme
Ulrich Hahn
Klaus Konrad
Egon Schewitz
Helmut Schulz

Di.  30. August 2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Zwischen Nidda und Taunus

Wir steuern in moderatem Tempo wechselnde Ziele am Rande des Taunus an, z.B. Bad Homburg, Oberursel, Kronberg. Es sind auch Steigungen zu bewältigen. Zurück an der Nidda, Schlusseinkehr.  

Feierabendtour
(Tour-ID: 41249)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 40 km
Gesamtanstieg: 350 m
Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Michael Bunkenburg
Michael Dorgarten
Ernesto Fromme
Michael Genthner
Hajo Kinstler
Egon Schewitz
Helmut Schulz

Mi.  31. August 2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Adlersuche im Taunus

Auf der Suche nach dem „Restaurant Adler“ fahren wir flott Richtung Taunus, steuern ein Ziel, z. B. Hardtbergturm, Burg Falkenstein, Hünerbergwiesen oder Saalburg an und fahren wieder zurück. Im Biergarten des „Adler“, den wir bisher immer gefunden haben, kompensieren wir den Flüssigkeitsverlust.
Für diese Tour ist ein MTB sinnvoll, möglich ist auch ein Rad mit breiterer Bereifung und berggängiger Schaltung.  

Feierabendtour
(Tour-ID: 42414)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 35 km
Gesamtanstieg: 700 m
Tourenleiter/in::
N N

Mi.  31. August 2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Auf den Altkönig

Es geht auf direkter Route zum Altkönig. Bis zur Emminghaus-Hütte fahren wir gemeinsam. Auf den anschließenden Streckenabschnitten zum optionalen Zwischenhalt an der Waldwiese und zum Ziel am Ringwall sind dann Varianten möglich. Oben angekommen genießen wir die Aussicht. Dann geht es wieder bergab. Diese Fahrt ist keine Rennveranstaltung, sondern ein sportliches Treffen, bei dem auch der kommunikative Aspekt nicht zu kurz kommt. Naturschutz wird respektiert! Bitte Wasser, MTB, Grundkondition und „Pannen-Grundausstattung“ (Ersatzschlauch, Mantelheber, Pumpe) mitbringen.
HINWEIS: Bei dieser Tour handelt es sich um den „Radlertreff“ und nicht um eine offizielle ADFC-Tour (siehe Seite xxx).  

Feierabendtour
(Tour-ID: 42431)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km
Tourenleiter/in::
Stella Albrecht
Michael Bunkenburg
Elke Herzog
Helmut Lingat
Peter Mertens
Dorian Pavis
Albrecht Reinhard
Anne Wehr
Margret Wiener

Do.  01. September 2016
Start: 18:30 Uhr, Römerberg

Genussradeln am Abend

Wir fahren eine gemütliche Runde zu verschiedenen Zielen in und um Frankfurt, z. B. entlang des Mains nach Offenbach, durch das Enkheimer Ried nach Bischofsheim oder über Oberrad in den Stadtwald, nach Schwanheim oder nach Höchst. Eine Schlusseinkehr ist geplant.  

Mehrtagestour
Teilnahme nur mit Anmeldung möglich!
(Tour-ID: 41192)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 460 km
Gesamtanstieg: 3000 m
Tourenleiter/in::
Rainer Griga

Fr.  02. September 2016 - Mo.  12. September 2016
Start: 08:00 Uhr, Ffm-Hbf

Alpe-Adria-Radweg - Von Salzburg bis zur Lagunenstadt Grado bzw. Venedig

Salzburg empfängt uns, bevor wir im alten Stadtkern von Hallein übernachten. Wir fahren durch das Salzachtal in das Gasteinertal nach Bad Gastein. Eine Bahnverladung bringt uns auf die Alpensüdseite. Vom Mölltal geht es ins Drautal und zu einigen Badeseen. Städte wie Spittal und Villach werden aufgesucht, ehe wir auf einer alten Bahntrasse nach Italien kommen. Durch das Kanaltal gelangen wir entlang der Flüsse Tagliamento und Cormor nach Udine und über die Festungsstadt Palmanova und das Kloster in Aquileia nach Grado. Hier verbringen wir noch einige Badestunden, wechseln nach Venedig, um dort noch ausgiebige Erkundungen vorzunehmen, ehe uns der Nachtzug in die Heimat bringt.  

Kosten: 930,00  EUR

Kosten für ADFC-Mitglieder: 915,00  EUR

Leistungen: Bahn, 10 Ü/F im DZ, 5 x HP, Eintritte, Führungen, Gepäck- und Radtransport.

Anmeldung erforderlich:
hier finden Sie die Anmeldeinfos zu den Mehrtagestouren

Nachmittagstour
(Tour-ID: 42354)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 20 km
Gesamtanstieg: 50 m
Tourenleiter/in::
Heike Dirler
Peter Mertens

Sa.  03. September 2016
Start: 14:00 Uhr, Römerberg

Kleine Offenbachsafari - auch für Nicht-Frankfurter - danach zur bike-night

Wir wollen unseren Freunden aus Fulda mal unsere 'heißgeliebte' Nachbarstadt zeigen.
Immerhin war Offenbach mal ein Quartier für wohlhabende Frankfurter.
Auch diese Stadt ist im Umbruch und es gibt viel zu entdecken.
Neues Wohnen am Fluss ist auch hier angesagt. Dabei gibt es auch dieses und jenes Schmankerl aus älterer Zeit zu sehen.
Man sieht Stadtentwicklung aus verschiedenen Epochen. Eine Besonderheit wird der Wetterpark sein, da investieren wir auch ein wenig Zeit. Es ist schon interessant, was Offenbach und seine Wettermacher da geschaffen haben.
Zurück auf 'heimischem' Gebiet geht es gleich zur Schlusseinkehr.
Danach auf zum Römerberg, um die Nacht der Nächte zu erleben.  

Frankfurt erFahren
(StadtLandKunst und ADFC)
(Tour-ID: 42340)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km
Tourenleiter/in::
Horst Ahlheit
Manfred Bohl

Sa.  03. September 2016
Start: 14:00 Uhr, Holzhausenschlösschen

Parks in Frankfurt und Offenbach

Vom Holzhausenpark über die Friedberger Warte, Huthpark, Seckbach, Fechenheimer Wald, Mainkur, Fechenheim, über die Mainbrücke nach Bürgel und Offenbach mit Wetterpark.  

Kosten: 5,00  EUR

Kosten für ADFC-Mitglieder: 3,00  EUR

Entdecker- und InDer Stadt-Tour
(Tour-ID: 42271)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km
Gesamtanstieg: 50 m
Tourenleiter/in::
Norbert Streb
Günter Tatara

Sa.  03. September 2016
Start: 14:00 Uhr, Römerberg

Radeln mit Albert Schweitzer - Sinn-volle Tour für Leib und Seele auf den Spuren des Ehrenbürgers

Vor 141 Jahren wurde Albert Schweitzer geboren. Vor 101 Jahren formulierte er seine „Ehrfurcht vor dem Leben“. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Albert-Schweitzer-Zentrum erinnert der ADFC mit dieser Tour an den „Urwaldarzt“ und weltweit geachteten Ethiker.
Die Route führt uns zu den Orten, an denen sich Albert Schweitzer bei seinen Besuchen in Frankfurt aufhielt und ins Deutsche Albert-Schweitzer-Zentrum. Es werden jeweils kurze Informationen gegeben. Dazu gehören philosophische Impulse für das Leben aus seinem Werk. Albert Schweitzer war auch ein begeisterter Radfahrer! Nach dem Durchfahren der Albert-Schweitzer-Siedlung kehren wir in der Gaststätte Jahnvolk ein.  

Event-Tour
(Tour-ID: 43142)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 20 km
Tourenleiter/in::
Egon Schewitz

Sa.  03. September 2016
Start: 20:00 Uhr, Römerberg

ADFC bike-night Frankfurt


Wir starten in der Dämmerung zu einer außergewöhnlichen Radtour durch das nächtliche Frankfurt, das dann noch aufregender ist als am Tag. Die Lichter der Skyline, die Brücken über den Main und viele unbekannte Orte machen die bike-night zu einem Rhein-Main-Event der Extraklasse.
Es wird langsam gefahren auf Straßen, die in dieser Nacht nur den Radlern gehören. Die Polizei stoppt den Verkehr und die ADFC-Ordner geben sicheres Geleit. So dürfen sich alle, die sonst bei Dunkelheit nicht gern in der Stadt unterwegs sind, etwas trauen. Die Tour endet in der Nähe von U- und S-Bahn-Stationen, so dass jede(r) wohlbehalten nach Hause kommt.
Aktuelle Infos gibt es über die Medien und unter
www.adfc-frankfurt.de/bike-night  

Hier gibt's alle Details zur bike-night 2016

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42312)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 100 km
Tourenleiter/in::
Matthias Uhlig

So.  04. September 2016
Start: 09:00 Uhr, Praunheim

Zu den Eschbacher Klippen - Taunus und Wetterau

Wir fahren über die Saalburg, die Lochmühle, das Köpperner Tal und Anspach zu den Eschbacher Klippen. Nach einer längeren Pause geht es über Usingen, Friedberg und an der Nidda entlang zurück nach Höchst. Tourende am Schlossplatz.  

Feierabendtour
(Tour-ID: 41272)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km
Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Michael Bunkenburg
Michael Dorgarten
Ernesto Fromme
Ulrich Hahn
Klaus Konrad
Egon Schewitz
Helmut Schulz

Di.  06. September 2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Zwischen Nidda und Taunus

Wir steuern in moderatem Tempo wechselnde Ziele am Rande des Taunus an, z.B. Bad Homburg, Oberursel, Kronberg. Es sind auch Steigungen zu bewältigen. Zurück an der Nidda, Schlusseinkehr.  

Tagestour
Wochentag
(Tour-ID: 42418)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 60 km
Tourenleiter/in::
Wolfgang Pischel
Margret Wiener

Mi.  07. September 2016
Start: 10:00 Uhr, Römerberg

Kleine Tour durch den Regionalpark

Wir radeln an Main und Nidda entlang Richtung Sossenheim. Weiter über Sulzbach und Eschborn nach Weißkirchen, dort verlassen wir die Regionalparkroute zu einer Einkehr. Danach Rückfahrt.  

Feierabendtour
(Tour-ID: 41250)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 40 km
Gesamtanstieg: 350 m
Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Michael Bunkenburg
Michael Dorgarten
Ernesto Fromme
Michael Genthner
Hajo Kinstler
Egon Schewitz
Helmut Schulz

Mi.  07. September 2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Adlersuche im Taunus

Auf der Suche nach dem „Restaurant Adler“ fahren wir flott Richtung Taunus, steuern ein Ziel, z. B. Hardtbergturm, Burg Falkenstein, Hünerbergwiesen oder Saalburg an und fahren wieder zurück. Im Biergarten des „Adler“, den wir bisher immer gefunden haben, kompensieren wir den Flüssigkeitsverlust.
Für diese Tour ist ein MTB sinnvoll, möglich ist auch ein Rad mit breiterer Bereifung und berggängiger Schaltung.  

Feierabendtour
(Tour-ID: 42415)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 35 km
Gesamtanstieg: 700 m
Tourenleiter/in::
N N

Mi.  07. September 2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Auf den Altkönig

Es geht auf direkter Route zum Altkönig. Bis zur Emminghaus-Hütte fahren wir gemeinsam. Auf den anschließenden Streckenabschnitten zum optionalen Zwischenhalt an der Waldwiese und zum Ziel am Ringwall sind dann Varianten möglich. Oben angekommen genießen wir die Aussicht. Dann geht es wieder bergab. Diese Fahrt ist keine Rennveranstaltung, sondern ein sportliches Treffen, bei dem auch der kommunikative Aspekt nicht zu kurz kommt. Naturschutz wird respektiert! Bitte Wasser, MTB, Grundkondition und „Pannen-Grundausstattung“ (Ersatzschlauch, Mantelheber, Pumpe) mitbringen.
HINWEIS: Bei dieser Tour handelt es sich um den „Radlertreff“ und nicht um eine offizielle ADFC-Tour (siehe Seite xxx).  

Feierabendtour
(Tour-ID: 42432)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km
Tourenleiter/in::
Stella Albrecht
Michael Bunkenburg
Elke Herzog
Helmut Lingat
Peter Mertens
Dorian Pavis
Albrecht Reinhard
Anne Wehr
Margret Wiener

Do.  08. September 2016
Start: 18:30 Uhr, Römerberg

Genussradeln am Abend

Wir fahren eine gemütliche Runde zu verschiedenen Zielen in und um Frankfurt, z. B. entlang des Mains nach Offenbach, durch das Enkheimer Ried nach Bischofsheim oder über Oberrad in den Stadtwald, nach Schwanheim oder nach Höchst. Eine Schlusseinkehr ist geplant.  

Feierabendtour
(Tour-ID: 42391)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km
Tourenleiter/in::
Dorian Pavis

Fr.  09. September 2016
Start: 16:00 Uhr, Römerberg

Zum Feuerabend nach Dietzenbach

Beim ADFC Dietzenbach (Kreis Offenbach) gibt es die Tradition der „Feuer“-Abendtour, der wir uns anschließen. Ziel ist der Grillplatz des Hundevereins in der Nähe von Dietzenbach. Am Lagerfeuer lässt man die Sommersaison gemeinsam mit anderen Radlergruppen aus dem Rhein-Main-Gebiet gemütlich und mit Musik und Gesang ausklingen.
Grillgut ist selbst mitzubringen, über gespendete Salate freuen sich alle Teilnehmer. Getränke gibt es zu humanen Preisen von den Mitgliedern des Hundevereins.
Zurück per Bahn ab Dietzenbach (es wird in Gruppen zum Bf geradelt).  

Event-Tour
(Tour-ID: 42218)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 20 km
Tourenleiter/in::
Hanneke Heinemann

Sa.  10. September 2016
Start: 11:00 Uhr, Römerberg

KunstTour - Am Saisonstart zu den Galerien

Zum Saisonstart der Frankfurter Galerien radeln wir zu einigen etwas abgelegenen Galerien. Dort gibt es jeweils eine kurze Einführung zu den Ausstellungen. Dauer: ca. 3 Stunden. Wer möchte, radelt danach noch mit zur Fahrgasse, wo noch weitere Galerien geöffnet sind.  

Entdecker- und InDer Stadt-Tour
(Tour-ID: 42455)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km
Tourenleiter/in::
Anne Wehr

Sa.  10. September 2016
Start: 14:00 Uhr, Römerberg

Frankfurt entdecken

In unserer Stadt und der näheren Umgebung gibt es viel Unterschiedliches und Interessantes zu entdecken! Auf möglichst fahrradtauglichen Wegen werden verschiedene Punkte angefahren. Nach ca. 3 Stunden erreichen wir dann eine verkehrsgünstig gelegene Gaststätte zur Schlusseinkehr.  

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42466)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 100 km
Tourenleiter/in::
Matthias Uhlig

So.  11. September 2016
Start: 09:00 Uhr, Gerbermühle

Auf nach Büdingen

Wir fahren auf dem Main-Radweg nach Hanau, weiter auf dem R3 bis Gelnhausen über Gründau nach Büdingen. Nach einer längeren Pause fahren wir über Niddatal zur Nidda und an ihr entlang zurück.  

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42365)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 90 km
Gesamtanstieg: 800 m
Tourenleiter/in::
Ulrich Hahn
Helmut Schulz

So.  11. September 2016
Start: 09:00 Uhr, Praunheim

Über Wetterau und Hintertaunus nach Gießen

Entlang der Nidda und dem Vordertaunus fahren wir in nördliche Richtung bis Bad Nauheim. Dort nehmen wir Kurs West/Nord vorbei an Butzbach zur Mittagseinkehr. Anschließend geht es weiter durch die ruhige und beschauliche Landschaft der Ausläufer des Hintertaunus bis zum letzten Verschnaufstopp, dem Kleinod „Kirschenwäldchen“. Da die Höhenmeter hinter uns liegen -juhu- pedalieren wir die letzten Kilometer locker zur Lahn und weiter in die Uni-Stadt Gießen. Dort können wir noch ein wenig verweilen, bis wir mit der Bahn in die Frankfurter Mainmetropole zurückfahren.  

Kostenanteil für Bahn-Gruppenticket

Tagestour
Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42178)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 45 km
Tourenleiter/in::
Bertram Giebeler
Anne Wehr

So.  11. September 2016
Start: 11:00 Uhr, Römerberg

Abseits der Hochhäuser – Architek-Tour

Unterschiedliche Beispiele neuer, bemerkenswerter Wohnsiedlungs- und Gewerbearchitektur und/oder öffentliche Bauten werden angefahren. Jeweils vor Ort gibt es genauere Informationen zu den Gebäuden.  

Event-Tour
(Tour-ID: 42217)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 20 km
Tourenleiter/in::
Hanneke Heinemann

So.  11. September 2016
Start: 11:00 Uhr, Römerberg

KunstTour - Am Saisonstart zu den Galerien

Zum Saisonstart der Frankfurter Galerien radeln wir zu einigen etwas abgelegenen Galerien. Dort gibt es jeweils eine kurze Einführung zu den Ausstellungen. Dauer: ca. 3 Stunden. Wer möchte, radelt danach noch mit zur Fahrgasse, wo noch weitere Galerien geöffnet sind.  

70 Einträge gefunden.

Europäischer Radfahrerverband ECF

Der ADFC ist Mitglied im Europäischen Radfahrerverband ECF