Skip to content

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Weitere Nachrichten im selben Zeitraum

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt

Weitere Nachrichten im selben Zeitraum
Von: Bertram Giebeler am 6. Juni 2020, Kategorie: Radtouren

"

Bild: Bertram Giebeler "> Bild Iris Nattermann erläutert eins von zahlreichen Kunstwerken, hier an der UAS (Fachhochschule) das Graffito "Mondlandung" von Philipp Schäfer. Hier gab es auch reichlich Platz für Abstand
Bild: Bertram Giebeler

So kanns gehen!
Erste ADFC-Kultur-Tour ("Wissen auf Rädern") unter Corona-Bedingungen

Es war am 6. Juni die erste Samstagstour unter besonderen Verhältnissen: zwei Tourenleiterinnen (Iris Nattermann und Anne Wehr), 10 Teilnehmer*innen, die sich vorher angemeldet hatten über die neu installierte Anmeldeplattform auf der Homepage des ADFC Frankfurt – mehr geht halt derzeit nicht pro Gruppe. Bei Pausen wurde Abstand gehalten und die meisten hatten den Mund-Nasen-Schutz auf. Eine Einkehr während oder nach der Tour fand nicht statt.

Natürlich macht es mehr Spaß ohne die ganzen Abstands- und Hygieneregeln, mit beliebig vielen Mitradler*innen, mit einem Schoppen zwischendurch oder danach in geselliger Runde. Aber wenn so ein interessantes thematisches Besichtigungsprogramm dabei geboten wird wie am Samstag, nämlich Graffiti-Kunst an Frankfurts Häuserwänden, dann ist auch unter Corona-Bedingungen eine Tour mit dem ADFC Frankfurt ein Erlebnis, oder wie in diesem Fall sogar ein Aha-Erlebnis! Es wurden 13 Plätze mit Kunstwerken angefahren und erläutert, für die Teilnehmer gab es zusätzlich einen Handzettel mit dem Titel der Graffiti und den Namen der Künstler.

..auf Instagrm gibt's weitere Infos zur Tour