„Industriehof/Neue Börse“ –
Fahrradabstellanlage erweitert

Gut Ding braucht bekanntlich Weile. Auch auf Betreiben des ADFC wird diese überdachte Anlage, die sich am Schnittpunkt von U6+U7 sowie Bus 34, 72 + 73 befindet, endlich erweitert. Ihre Kapazität war vor allem tagsüber meist ausgereizt, jetzt haben auch Langschläfer die Chance, einen überdachten Stellplatz zu erwischen. Das Bild zeigt die noch nicht zugängliche Anlage. Offen ist, wie lang diese Station noch den Zusatz „Neue Börse“ trägt.

Jürgen Johann

HomeArchivnach oben

27.03.2008 I ADFC Frankfurt am Main e. V. Impressum | Kontakt