Button
Button
Button
Button
Button
Button
Button
Button

Bild bike-night 2018 Die bike-night 2018
Alle Fotos: ADFC Frankfurt/Foto AG

Nachlese zur Frankfurter ADFC bike-night 2018

Zum achten Mal waren die Rad Fahrenden in und um Frankfurt eingeladen, bei der ADFC bike-night dabei zu sein und das Veranstaltungsmotto „Mehr Platz für Radler – nicht nur heut’ Nacht!“ zu unterstützen. 2.500 folgten dem Aufruf und erlebten bei idealen Wetterbedingungen eine stimmungsvolle und reibungslos verlaufende bike-night.

Bild bike-night 2018 Die Teilnehmer sammeln sich auf dem Römerberg

Aus verkehrs- und lokalpolitischer Sicht war der Höhepunkt der achten ADFC bike-night bereits kurz nach dem Erklingen der markanten Eröffnungsmusik erreicht: In seinem Grußwort legte sich Verkehrsdezernent Klaus Oesterling eindeutig fest, den Radweg von der Alten Brücke über den Börneplatz in die Kurt-Schumacher-Straße fortsetzen. Das hat Folgen – Oesterling: „Als Konsequenz wird dem Autoverkehr künftig nur noch eine Spur statt zwei zur Verfügung stehen.“

Bild bike-night 2018 Verkehrsdezernent Klaus Desterling begrüßt die bike-night 2018

Weil der Verkehrsdezernent weiß, dass dies nicht jedem in der in Frankfurt amtierenden SPD-CDU-Grünen-Koalition gefällt, rammte er sofort einen weiteren Pflock ein: „Als Verkehrssicherheitsmaßnahme kann ich das ohne Zustimmung des Parlaments anordnen. Ich werde von dieser Möglichkeit Gebrauch machen. Wenn es die ein oder andere Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung gibt, die damit nicht einverstanden ist, dann ist das eben so.“ Ein Statement, auf das die Radler mit tosendem Applaus und Fahrradgeklingel antworteten.

Als Organisator und verkehrspolitischer Sprecher des ADFC Frankfurt ist auch Bertram Giebeler froh über diese Aussage, er kann sich aber noch mehr vorstellen: „Wenn London 180 Millionen pro Jahr für den Radverkehr ausgeben will und zwölf mal so groß ist wie Frankfurt, dann wären das in Frankfurt 15 Millionen im Jahr dezidiert für die Radverkehrsförderung.“

Bild bike-night 2018 Ordner Sichern die bike-night

Mit der Unterstützung von gut 100 Ordnern aus der ganzen Rhein-Main-Region, die halfen, die Polizei-Absperrungen abzusichern und Fragen von Passanten und Autofahrern beantworteten, ging es auf die knapp 16 Kilometer lange Strecke. Diesmal fuhren besonders viele Räder mit coolen Lichtinstallationen mit. Auch jede Mange Spezial- und #Lastenräder waren am Start. Dank fetter Soundbikes konnte man in Hafentunnel, Europagarten-Tunnel und Theatertunnel einen wahren Tunnel-Rave auf Rädern erleben.

Bild bike-night 2018 Auf der Autobahn A648

Bevor es zum absoluten Highlight – die Fahrt auf der Autobahn A648 in Richtung Messe – kam, sammelte sich der Korso noch einmal zu einer Zwischenkundgebung auf dem Tel-Aviv-Platz im Europaviertel. Hier machte Norbert Szep vom Radentscheid Frankfurt deutlich, dass wir auch aus gesundheitlichen Gründen möglichst viel Auto-Verkehr durch ÖPNV und Fahrrad ersetzen müssen. Und als Repräsentant des ADFC Hessen ermutigte Günni aus Wiesbaden die Demo-Teilnehmer, dass sich etwas bewegen lässt, wenn man nur aktiv wird: Nachdem es in der Landeshauptstadt gelungen ist, die Teilnehmerzahl am ADFC-Fahrradklima-Test in zwei Jahren von 300 auf 1.500 zu verfünffachen, nimmt uns endlich auch die Politik ernst, so Günni. Eine bessere Werbung zur Teilnahme am aktuellen ADFC-Fahrradklima-Test kann es eigentlich nicht geben.

Bildergalerie (Alle Fotos: Foto-AG des ADFC Frankfurt)

Bild bike-night 2018

Bild bike-night 2018

Bild bike-night 2018

Bild bike-night 2018

Bild bike-night 2018

Bild bike-night 2018

Bild bike-night 2018

Bild bike-night 2018

Bild bike-night 2018

Bild bike-night 2018

Bild bike-night 2018

Bild bike-night 2018

Bild bike-night 2018

Routenverlauf der bike-night 2018:

Routenverlauf 2018 Routenverlauf der bike-night 2018
Zum Download Bild anklicken
Grafik: Sigrid Hubert, ADFC Frankfurt am Main
Karte: openstreetmap.org

Streckenverlauf unter Vorbehalt.
Änderung kurzfristig möglich auch ohne Vorankündigung!

Medienparter der ADFC bike-night 2018:

Logo Journal Frankfurt

Bild zum RadReiseMarkt

Besuchen Sie uns auf der Frank­fur­ter Rad­rei­se­mes­se und schmie­den Sie Plä­ne für Ihre som­mer­li­che Rad­tour :

Sonntag 26. März 2017, 11-17 Uhr
Frankfurt
Bürgerhaushaus Bornheim
..hier gibts alle Details

9. ADFC Radler-Fest 2018

Bild zum Radler-Fest

Besuchen Sie uns auf dem ADFC Radler-Fest 2018

Sonntag 27. Mai 2018, 11-18 Uhr
Alter Flugplatz am Tower-Café
..hier gibts alle Details

Logo

Stadtradeln Frankfurt am Main
vom 3.-23. Juni 2018

..hier gleich zum Team ADFC Frankfurt anmelden

Besuch uns doch mal auf facebook

Logo ..und finde interessante Postings
Logo Twitter

Besuch uns doch mal auf Twitter. Du findest dort ständig Aktuelles rund ums Fahrrad.

Tourenprogramm 2018
des ADFC Frankfurt

Das neue Tou­ren­pro­gramm
ist da!

Tourenprogramm 2018

hier finden Sie alle Touren »

Das Verkehrspolitische Programm des ADFC Frankfurt

Titelbild Verkehrspolitisches Programm

Download (PDF, 2,5 MB) »

Logo

Mach mit beim ADFC Frankfurt!
..Unsere aktuellen Projekte


© ADFC Frankfurt am Main e.V. 2010-2015, 2016