Button
Button
Button
Button
Button
Button
Button
Button

24.04.2016

Umfahrung Eckenheimer wegen U5-Baustelle: auch langfristig zu empfehlen!

Die Großbaustelle der U5 mit dem Neubau der Haltestellen Glauburgstraße und Musterschule bringt bekanntlich für ein halbes Jahr so einige Unannehmlichkeiten mit sich: Die U-Bahn fährt nicht, Straßen sind gesperrt – es wurde ausführlich in der Presse darüber berichtet. Das Verkehrsdezernat und die VGF ließen einen Flyer an die Anwohner im Nordend verteilen.

Auch für die Radfahrer ändert sich einiges, die Eckenheimer ist im Baustellenbereich tatsächlich unbefahrbar, sogar die querende Radroute F2 Bornheim-Bockenheim muss ein kleines Stück Umweg hinnehmen.

Podium Von der City kommend: hier an der Petersstraße kurz nach links, dann über Unterweg und Schleidenstraße in die Humboldtstraße

Bild zum Artikel Von der City kommend, durch die Anlage, Richtung östliches Nordend: hier im Kreuzungsbereich Scheffelstraße-Hebelstraße kurz nach links, dann in die Weberstraße nach Norden

Es gibt nun zwei parallele Alternativen zur Eckenheimer Landstraße: die Humboldtstraße im Westen und die Weberstraße im Osten, jeweils in beiden Richtungen gut befahrbar. An der Zufahrt zur Weberstraße im Bogen Hebelstraße/Weberstraße wäre allerdings eine Borsteinabsenkung angezeigt, insbesondere für den Radverkehr stadteinwärts.

Bild zum Artikel Hier beim Bio-Supermarkt geht’s nach rechts in die Humboldtstraße Richtung City

Stadteinwärts aus Richtung Hauptfriedhof- Nationalbibliothek wird der Radverkehr über die links-rechts-Kombination Oeder Weg – Holzhausenstraße – Humboldtstraße geführt. Der Linksabbieger in die Holzhausenstraße hat eine sehr lange Rotphase.

Wir werden bei der Stadt anfragen, ob es möglich ist, den kurzen Baustellenabschnitt auf der Eckenheimer zwischen Abzweig Oeder Weg und Holzhausenstraße möglichst bald für den Radverkehr wieder zu öffnen. Dann ginge es kürzer und direkter in die City ohne den zeitraubenden Linksabbieger.

Insgesamt sollten sich die Radfahrer/innen schon mal an diese Alternativen zur Eckenheimer Landstraße gewöhnen. Auch nach Beendigung der Baumaßnahmen empfiehlt es sich, die Humboldtstraße und/oder die Weberstraße zu nutzen. Die Situation an der Eckenheimer mit den Hochbahnsteig-Haltestellen auf engstem Raum wird immer ein Stress-Szenario bleiben. Das sollte man sich nicht unnötig antun.

Bild zum RadReiseMarkt

Besuchen Sie uns auf der Frank­fur­ter Rad­rei­se­mes­se und schmie­den Sie Plä­ne für Ihre som­mer­li­che Rad­tour :

Sonntag 26. März 2017, 11-17 Uhr
Frankfurt
Bürgerhaushaus Bornheim
..hier gibts alle Details

9. ADFC Radler-Fest 2018

Bild zum Radler-Fest

Besuchen Sie uns auf dem ADFC Radler-Fest 2018

Sonntag 27. Mai 2018, 11-18 Uhr
Alter Flugplatz am Tower-Café
..hier gibts alle Details

Logo

Stadtradeln Frankfurt am Main
vom 3.-23. Juni 2018

..hier gleich zum Team ADFC Frankfurt anmelden

Besuch uns doch mal auf facebook

Logo ..und finde interessante Postings
Logo Twitter

Besuch uns doch mal auf Twitter. Du findest dort ständig Aktuelles rund ums Fahrrad.

Tourenprogramm 2018
des ADFC Frankfurt

Das neue Tou­ren­pro­gramm
ist da!

Tourenprogramm 2018

hier finden Sie alle Touren »

Das Verkehrspolitische Programm des ADFC Frankfurt

Titelbild Verkehrspolitisches Programm

Download (PDF, 2,5 MB) »

Logo

Mach mit beim ADFC Frankfurt!
..Unsere aktuellen Projekte

Mitgliedschaft

Logo

Engagement – Service – Kontakte: Der ADFC setzt sich für Ihre Interessen ein und bietet attraktive Serviceleistungen. Machen Sie mit!
Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer Mitgliedschaft im ADFC:
mehr zu "Mitglied werden" »


© ADFC Frankfurt am Main e.V. 2010-2015, 2016