Manager/-In für die Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt gesucht

Der ADFC Hochtaunus e.V. ist eine expandierende Untergliederung der leistungsstarken Gruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) e.V. mit derzeit über 110.000 Mitgliedern bundesweit.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n

Manager/-in

für die Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt

Schwerpunkt Ihrer Aufgabe wird das Management der Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt sein. Neben der Organisation der Besetzung und Motivation der Aktiven sollte die Bereitschaft vorhanden sein, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten und nach Möglichkeit die Fahrradkodierung zu erlernen.

Sie erwarten ein engagiertes Team, ein hervorragendes Betriebsklima, ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld sowie eine im Ehrenamt branchenübliche Bezahlung.

Wir erwarten eine aufgeschlossene und improvisationsfreudige Persönlichkeit mit Organisationstalent, die Spaß daran hat, Dinge in die Hand zu nehmen.

Mündliche oder schriftliche Bewerbungen ohne Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte an den

ADFC Hochtaunus e.V., Postfach 19 31, 61389 Bad Homburg

Tel.: 0 61 72 / 48 94 68 (privat, 1. Vorsitzender) oder

per E-Mail an info@adfc-hochtaunus.de.

Die Position ist ab sofort mit einer Befristung bis Ende 2004 zu besetzen. Eine Verlängerung ist grundsätzlich möglich.

ADFC Usinger Land e. V.
Neu Anspach, Usingen, Wehrheim

Postfach 1219 61269 Wehrheim
Mail
kontakt-adfc-usinger-land@arcor.de
http://home.arcor.de/adfc-usinger-land
Fax: 0 69-1 33 06 84 27 97

Vorsitzender: Stefan Pohl Tel. 0 60 81-95 87 12

HomeArchivnach oben

21. September 2004 ADFC Frankfurt am Main e. V. Impressum | Kontakt