Die dritte Auflage

Soeben ist der Fahrradstadtplan für Frankfurt in der dritten, aktualisierten Auflage erschienen. Damit konnten wir die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Verlag GeoMap fortsetzen.

Änderungen gegenüber der letzten Auflage ergeben sich u. a. durch Straßenbaumaßnahmen und durch die weitere Entwicklung von Neubaugebieten. Diesmal vor allem im Frankfurter Norden und Westen aufgrund der weiteren Erschließung des Riedberges und des Neubaus der verlängerten Leunastraße (Südumgehung Höchst)

Aber auch im Frankfurter Radroutennetz hat sich einiges getan. Seit 2003 sindeinige Radverkehrsanlagen neu hinzugekommen bzw. befinden sich im Bau oder kurz vor der Realisierung. Vorausschauend wurden deshalb auch schon weitere Routen aus der städtischen Radverkehrskonzeption in die Karte aufgenommen, die heute schon befahrbar sind und bei denen eine abschließende Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen während der Laufzeit dieser 3. Auflage zu erwarten ist. Dazu zählen u. a. die Verbindungen zwischen der Innenstadt und den Stadtteilen Höchst, Eschersheim bzw. Heddernheim und Fechenheim, sowie  die Routen zum Waldstadion und zum Lohrberg.

Wie immer gilt der besondere Dank des ADFC Frankfurt den ehrenamtlich Beteiligten, die in ihrer Freizeit die Strecken abgefahren haben und so die erforderlichen Informationen zusammengetragen haben. Weil die Karte natürlich nicht an den Stadtgrenzen von Frankfurt endet, sind wir auch dankbar über die engagierte Mitarbeit der ADFC-Aktiven aus den benachbarten Kreisen und Städten.

Der aktualisierte Fahrradplan für Frankfurt und Umgebung ist ab sofort für 7,50 ? im Infoladen des ADFC und im Buchhandel erhältlich.

Wolfgang Preising

HomeArchivnach oben

21.07.2008 I ADFC Frankfurt am Main e. V. Impressum | Kontakt