Skip to content

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Weitere Nachrichten im selben Zeitraum

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt

Weitere Nachrichten im selben Zeitraum
Von: Bertram Giebeler am 27. September 2015, Kategorie: Radtourenbericht

"

Hoher diplomatischer Besuch bei der ADFC-Sonntagstour
am 27. September 2015

Bild bike-night 2013 Vor dem Tourenstart am Römer, von links: ADFC-Tourenleiter Matthias Uhlig. US-Generalkonsul James W. Herman, zwei Konsulatsmitarbeiter, Egon Schewitz vom ADFC Kreisvorstand.
Foto: Bertram Giebeler

US-Generalkonsul James W. Herman, immerhin der ranghöchste in Frankfurt akkreditierte Diplomat, nahm am 27.9. an der Sonntagstour des ADFC Frankfurt zur Thomashütte bei Dieburg teil

James W. Herman stammt aus der Gegend von Seattle im Bundesstaat Washington im Nordwesten der USA, eine Stadt, in der auch seit einigen Jahren das Radfahrfieber grassiert, wie schon seit längerem im benachbarten Portland/Oregon. Er fahrt nicht nur in der Freizeit gern Rad, sondern bemüht sich auch um "cycling promotion" im urbanen Alltag.

Das US-Generalkonsulat in Frankfurt ist das größte US-Konsulat weltweit und hat über tausend Mitarbeiter, Deutsche und Amerikaner. Einige davon kommen schon mit dem Rad zur Arbeit, viele interessieren sich dafür. Immerhin haben sie auch vom ADFC erfahren. Wir werden mit dem Konsulat in Kontakt bleiben.