Ausgabe 1/2001   Jan. / Feb.


Weihnachtsfeier bestens besucht!

Irgendwie gibt es in der Vorweihnachtszeit, selbst bei absolut unromantischem Matschwetter, ein Grundbedürfnis nach Kerzenschein, Zimt-Nelken-Geruch und heißem Ebbelwoi.

Im Jahr zuvor war es Harald Braunewells Verabschiedung, die für einen knallvollen Saal in Bockenheim sorgte; dieses Jahr brauchte es gar nicht einen solchen Anlass, um über 70 ADFC-lerInnen zur Weihnachtsfeier 2000 zusammenkommen zu lassen. Der Stimmung entsprechend wurde etwas Selbstbeweihräucherung inszeniert, nämlich die Auszeichnung von einigen Aktiven - stellvertretend für ihre jeweiligen AGs - mit knabberbaren Orden. Fritz Biel zauberte dann die digitale Version des Diavortrags, eine Beamer-Präsentation, an die Wand, mit Fotos von einigen Aktivitäten des ADFC im Jahr 2000; seine Frau Ulla präsentierte 9 eigene Bilder zum Thema "Rad", die demnächst die Wände des Büros und Infoladens zieren und außerdem in loser Folge in frankfurt aktuell veröffentlicht werden.

Nachdem der Ebbelwoi endgültig alle war und der Hausmeister schon nervös mit den Füßen auf dem Flurboden scharrte, mussten leider alle nach Hause.

Bertram Giebeler

zur Hauptseite des ADFC Frankfurtzürück zum Inhaltsverzeichniss der Ausgabe 1/2001zum Seitenanfang

frankfurt aktuell 1/2001 (200117)   © Copyright 1999 by ADFC Frankfurt am Main e.V.   
Impressum | Kontakt