Ausgabe 4/2001   Juli/August

Hessische Fernradwege
im April 2001
Oben der R3 am Main zwischen Dörnigheim und der Schleuse Kesselstadt, und unten ein Abschnitt zwischen Fulda und Gersfeld (R1 und 2). Statt Radwandern eher ein Matschparcours mit vollem Gepäck – und das auf überregionalen Radrouten. Wäre für den Kfz-Verkehr manche Bundesstraße oder gar Autobahn mit dem gleichen "Qualitätsstandard" gesegnet, würde das Gezeter und Gemaule von ADAC und Co. die Verantwortlichen in Wiesbaden monatelang um den Schlaf bringen. Wulfhard Bäumlein

zur Hauptseite des ADFC Frankfurtzürück zum Inhaltsverzeichniss der Ausgabe 1/2001zum Seitenanfang

frankfurt aktuell 1/2001 (200111)   © Copyright 1999 by ADFC Frankfurt am Main e.V.   
Impressum | Kontakt