Aktion „Radwege zu Parkplätzen“
Frankfurt geht mit gutem Beispiel voran

Das Ordnungsamt der Stadt Frankfurt hat ein Herz für Radler und möchte sie nicht mehr länger auf unsichere oder gar gefährliche Bordsteinradwege zwingen. Die Behörde hat sich deshalb der Aktion „Radwege zu Parkplätzen“ (http://bernd.sluka.de/Radfahren/ vgr.html) angeschlossen und in Zeilsheim mit der Umwidmung begonnen. Radwege werden nun auch offiziell das, was sie schon immer waren: Parkplätze fuer unter Stellraumnot leidende Autler.

HomeArchivnach oben

21. September 2004 ADFC Frankfurt am Main e. V. Impressum | Kontakt