Neu: Halbtagestouren im Usinger Land

Brandneu im Radtourenangebot des ADFC im Usinger Land sind kürzere Halbtagestouren, die eine Lücke zwischen den ganz leichten Familienradtouren und den sportlicheren Touren schließen sollen. Gefahren wird in der Regel 2–3 Stunden und etwa 30 Kilmeter auf möglichst leicht zu bewältigenden Strecken. Im Taunus bedeutet das allerdings nicht, dass keine Steigungen enthalten sind, sondern  dass bei unvermeidbaren Steigungen langsam gefahren oder geschoben wird – ohne dass ein Teilnehmer ein schlechtes Gewissen haben muss, weil er glaubt, die Gruppe aufzuhalten. Die Touren werden noch kurzfristig geplant und stehen daher nicht im Tourenprogramm. Auskünfte gibt Marianne Albrecht, Tel. 06081/961803. Eine Tour, die bereits im Tourenprogramm enthalten ist, fällt auch unter diese Kategorie: Die Tour am Erlenbach am 30.9. mit Einstiegspunkten in Neu-Anspach, Wehrheim und Köppern. Da gibt’s nur eines: Vormerken, mitfahren, mitgenießen!

Stefan Pohl

HomeArchivnach oben

16.07.2007 I ADFC Frankfurt am Main e. V. Impressum | Kontakt