Tag des Fahrrads in Oberursel

Diesmal meinte der Wettergott es gut mit den Radfahrerinnen und Radfahrern – und den Standbetreibern: Sonnenschein und recht milde Temperaturen. Der schönste und vor allem einzige regenfreie Tag am Wochenende bescherte regen Zulauf bei der gesamten Veranstaltung auf dem Oberurseler Epinayplatz, der – nebenbei bemerkt – immer noch nicht für den Radverkehr freigegeben ist (siehe auch ADFC-Kurzmitteilung im Web).

Der Codierstand des ADFC war bald ausgelastet, es mussten bereits über eine Stunde vor Veranstaltungsende Codierungswillige abgewiesen werden. Teilweise wurde auf den nächsten Termin am Freitag, den 19. April im Jugendclub Oberste Gärten (15-19 Uhr) in Bad Homburg verwiesen – obwohl das Angebot eigentlich für Jugendliche gedacht ist. Auch der Info-Stand war sehr gut besucht. Bereits kurz nach Mittag wurden die ersten Materialien knapp, gegen Ende waren viele Flyer, Karten und Infos aus.

Selbstverständlich war auch Hr. Bürgermeister Brum am Stand des ADFC und am benachbarten Modell des Bahnhofes vertreten. Zur Bahnhofgestaltung wird noch im Rahmen des Radverkehrskonzeptes mit dem ADFC gesprochen. Hier sind die Querungsmöglichkeiten für den Radverkehr wichtig.

Gleichzeitig stellten mehrere Fahrradhändler Ihr Angebot aus. Auch die Stadt Oberursel, die Polizei und die Verkehrswacht waren mit einem Stand vertreten. Als eine Attraktion war wieder ein verkleidetes Kabinenfahrrad (Leitra), ein Liegedreirad-Tandem und ein vierrädriges Sonderfahrrad beim ADFC-Stand zu bestaunen.

Es gab professionelle Showeinlagen einer Bikergruppe, Kunstradvorführungen des Radfahrclubs RC Bommersheim (www.rc-bommersheim.de), auch der Radfahrclub Oberstedten (www.radfahrclub-oberstedten.de) war mit einem Stand vertreten.

Im Nachgang zum ADFC-Stand gab es noch ein gemütliches Essen der Standbeteiligten in einem Cafe/Restaurant der Oberurseler Fußgängerzone.

Stefan Pohl

ADFC-Kontakte im Hochtaunuskreis:
http://adfc-hochtaunus.de
www.adfc-bad-homburg.de
http://home.arcor.de/adfc-usinger-land

HomeArchivnach oben

26.05.2008 I ADFC Frankfurt am Main e. V. Impressum | Kontakt