„Frankfurt aktuell“ sehr begehrt

Bei der Verteilung der letzten Ausgabe dieses Magazins kam es zu einer Panne. Alle Exemplare für die ADFC-Mitglieder des Bad Vilbeler Stadtteils Heilsberg wurden im Treppenhaus der Unter-Verteilerin entwendet. Dadurch mussten erst neue Hefte in Frankfurt geholt und per Hand adressiert werden. Die Adressaufkleber werden nämlich zentral vom ADFC Frankfurt  gedruckt. (An dieser Stelle ein Dankeschön für den tollen Service.) Wir bitten, die damit verbundene späte Zustellung zu entschuldigen.          

Christian Martens

HomeArchivnach oben

9 Februar, 2010 I ADFC Frankfurt am Main e. V. Impressum | Kontakt