Button
Button
Button
Button
Button
Button
Button
Button

01.11.2021

Befragung zur Trasse des Radschnellweg Frankfurt-Wetterau:

ADFC fordert, Führung entlang der Main-Weser-Bahn zu prüfen

Bild Foto: ADFC Bad Vilbel

Teilnahme erwünscht!

Für eine effektive Bekämpfung der Klimaerwärmung muss auch der Verkehrssektor einen wesentlichen Beitrag leisten. Eine Mobilitätswende und eine Änderung des Mobilitätsverhaltens sind ohne Fahrrad nicht denkbar. Um dies zu erreichen, müssen Alternativen zum motorisierten Individualverkehr attraktiv gestaltet werden. Es muss Freude machen sie zu nutzen, will man Menschen dazu bringen etwas zu ändern.

Das bedeutet, dass direkte Wegführungen in ausreichender Breite, Höhenausgleich und ebene Oberflächen benötigt werden, damit auch größere Entfernungen in vertretbarer Zeit überwunden werden können. Für den Autoverkehr werden immense Summen für attraktive Wege ausgegeben, für den Radverkehr muss das jetzt auch gelten.

Was ist bisher passiert?
Die Chance zu dem Ausbau des Radschnellwegs Wetterau (von Butzbach nach Frankfurt) bietet sich parallel zum Ausbau der Main-Weser-Bahn an. Ein Arbeitskreis der ADFC-Gliederungen entlang der Strecke hat bereits 2019 mögliche Streckenführung erarbeitet und vorgestellt. Wir fordern die Verantwortlichen auf, diesen Vorschlag ernsthaft zu prüfen. Es wäre sehr schade, würde diese Chance nicht genutzt.

In den vom Regionalverband vorgestellten möglichen Routen ist davon leider kaum mehr etwas zu finden. Hier wurden lediglich bereits vorhandene Wege und Straßen gekennzeichnet, die in weiten Strecken die Anforderungen an normale Radwege schon kaum erfüllen können. Sie dienen vorwiegend dem Freizeitverkehr und Spaziergängern sowie den landwirtschaftlichen Verkehr. In den sozialen Medien macht man sich bereits über die Streckenführung lustig, die Konflikte sind vorprogrammiert. Es braucht mehr Mut für angemessene Radverkehrsführungen!

Was kann man tun?
Aktuell führt der Regionalverband eine Befragung zur Streckenführung des Radschnellwegs Wetterau durch. Eine hohe Beteiligung, in der auch dazu aufgefordert wird, zwischen Bad Vilbel und Frankfurt eine Führung entlang der Main-Weser-Bahn zu prüfen, würde zeigen, dass ein entsprechendes Interesse besteht und den ADFC im Kontakt mit den Verantwortlichen unterstützen. In Punkt 14 der Befragung kann man eigene Wegpunkte setzen und mit einem Kommentar versehen.

Bitte beteiligt euch an der Umfrage des Regionalverbands:

..Zur Umfrage

Die Befragung geht noch bis zum 15.November 2021.

Bild zum RadReiseMarkt

Besuchen Sie uns auf der 24. Frank­fur­ter Rad­Rei­se­Mes­se und schmie­den Sie Plä­ne für Ihre som­mer­li­che Rad­tour:

Sonntag 20. März 2022, 11-17 Uhr
Frankfurt
Bürgerhaus Bornheim
..hier gibts alle Details

10. ADFC Radler-Fest 2019

Bild zum Radler-Fest

Besuchen Sie uns auf dem ADFC Radler-Fest 2019

Sonntag 26. Mai 2019, 11-18 Uhr
Alter Flugplatz am Tower-Café

..hier gibts alle Details

Logo Radreisen
Jetzt am Fahrradklima-Test 2020 teilnehmen
Logo FKT 2020

FRANKFURT aktuell
Ausgabe 6 (Nov/Dez) / 2021

Die neue Ausgabe ist da!

Logo Tourenprogramm
Logo Tourenprogramm
Social Media
Logo Twitter Logo Facebook Logo Instagram
Logo MainLastenrad
Sie erhalten unseren Newsletter noch nicht?
Logo

Jetzt anfordern!

Mach mit beim
ADFC Frankfurt!
Meldeplattform Radverkehr
Logo

© ADFC Frankfurt am Main e.V. 2010-2015, 2016