Ausgabe 3/2000   Mai / Jun.


Skandal!

frankfurt aktuell erscheint immer später!

So spät wie diesmal hat frankfurt aktuell schon lange nicht mehr in Ihrem Briefkasten gelegen. Leider war es den beiden für die Endproduktion zuständigen Personen diesmal nicht möglich, alle ihre Aktivitäten "um frankfurt aktuell herum" zu planen. Daher war diese Verzögerung unvermeidlich.

Und es kommt noch schlimmer! Einer der beiden hat es diesmal gewagt, seinen Urlaub am Wechsel von einem geraden auf einen ungeraden Monat anzutreten. Am 1. Juli, der eigentlich mitten in der heißen Phase für das nächste Heft liegt, wird er sich vom Irischen Regen kühlen lassen. Ob das Heft vorher oder nachher gebaut wird, steht noch nicht fest. Also schon mal auf eine etwas längere Wartezeit vorbereiten!

Das ganze wäre natürlich nicht so dramatisch, wenn Heftkoordination und Layout jeweils doppelt besetzt wären. Diese Aufgaben sind zwar etwas aufwendiger, aber wenn sich für alle in diesem Heft angedeuteten Aufgaben Personen finden, sollte sich der Streß in Grenzen halten. Um also in Zukunft graue Flecken in frankfurt aktuell zu vermeiden, sollten sich schleunigst Leute für folgende Aufgaben melden (in Klammern der geschätzte Aufwand in Stunden pro frankfurt aktuell-Ausgabe):

  •  Andere Hefte nach Artikeln für frankfurt aktuell durchsuchen (4)

  •  Touren anderer Kreisverbände sammeln (4)

  •  Touren & Aktionen des ADFC-Frankfurt zusammenstellen (2)

  •  Artikel, Bilder etc. scannen (4)

  •  Editorial oder gelegentlich mal eine Glosse verfassen (2 bis 4)

  •  Kontakt zu unseren Inserenten halten (und evtl. ausbauen) (4)

  •  An größeren Ereignissen teilnehmen und darüber berichten (max. 8)

  •  etc.

Wer sich angesprochen fühlt oder eine gute Idee hat, wie er/sie uns unterstützen kann, rufe bitte 069/7071683 an.

(rha)

zur Hauptseite des ADFC Frankfurtzürück zum Inhaltsverzeichniss der Ausgabe 3/2000zum Seitenanfang

frankfurt aktuell 3/2000 (2000323)   © Copyright 1999 by ADFC Frankfurt am Main e.V.   
Impressum | Kontakt