Seminar Nationaler Radverkehrsplan
Der ADFC-Bundesverband bietet Seminare zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans (NRVP) an. Mit diesen Seminaren sollen Gruppen vor Ort die notwendigen Instrumente bekommen, um gezielt auf Politik und Verwaltung einwirken und diese beraten zu können. Vermittelt werden die Grundlagen des NRVP und die Positionen des ADFC dazu. Aus verschiedenen Fachbausteinen (Alltagsverkehr, Tourismus, Vernetzung der Verkehrsmittel, Finanzierung, Rechtsrahmen) werden dann zwei vertieft behandelt. Auf lokaler oder Landesebene können die Teilnehmer konkrete Ziele erarbeiten und einen Plan für deren Umsetzung entwickeln. Gemeinsam analysieren die Teilnehmer die Erfolge und Hindernisse.

Die Aktivenfortbildung ist zugeschnitten auf die lokale Situation der Seminarteilnehmer. Sie hat das Ziel, eine Strategie für die Umsetzung des NRVP vor Ort zu entwickeln. Teilnehmen können Vertreter von Ortsgruppen und Kreisverbänden (möglichst mindestens jeweils 2 Personen), die bereits zusammenarbeiten und gemeinsam den NRVP umsetzen wollen.

Diese Aktivenfortbildung soll nun auch in Hessen stattfinden. Geplant ist das Seminar für das erste April-Wochenende 2003. Dazu laden wir herzlich ein.
Termin: Samstag, 05.04.03 von 10:00 bis 18:00 und Sonntag, 06.04.03 von 10:00 bis 14:00. Im Anschluss an das Seminar können wir zum Radreisemarkt des ADFC Frankfurt radeln.

Ort: ADFC-Infoladen des ADFC Frankfurt, Fichardstraße 46, 60322 Frankfurt.
Trainer: Wilhelm Hörmann und Co-Trainer.

Anmeldungen bitte
1. nur per e-Mail an info@adfc-hochtaunus.de mit den folgenden Angaben:
Vorname/Nachname/eigene ADFC-Gliederung/Telefonnummer/e-Mail-Adresse (sofern nicht identisch mit der Absender-Adresse des Anmelde-e-Mails).
2. mit gleichzeitiger Überweisung der Teilnahmegebühr von 30 Euro auf das Konto 304537439, BLZ 36010043 (Postbank Essen), Volker Radek, Stichwort „NRVP-Seminar“.
3. Anmeldeschluss ist der 10.03.2003. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt, es gilt die Reihenfolge des Zahlungseingangs der Teilnahmegebühr.

Infos zum Seminarinhalt: Wilhelm Hörmann, ADFC Bundesgeschäftsstelle,
Tel. 0421/34 629 21, Fax: 0421/346 29 50
wilhelm.hoermann@adfc.de.

Volker Radek (Sprecher des ADFC-Kreisverbands Hochtaunus)

HomeArchivnach oben

15. Januar 2003 ADFC Frankfurt am Main e. V. Impressum | Kontakt