Mit dem Rad zur Arbeit – mitmachen und gewinnen

Möchten Sie endlich den Winter mit viel Bewegung draußen hinter sich lassen und außerdem daran mitwirken, dass die Politik ihr Interesse an weiteren Verbesserungen für den Radverkehr aufrechterhält? Dann machen Sie doch einfach mit bei der sechsten Auflage von „Mit dem Rad zur Arbeit“. In Hessen konnten wir seit dem Aktionsstart mehr als 45.000 Menschen zur Teilnahme für die gemeinsame Aktion von ADFC und AOK gewinnen. Sie fuhren bislang über 15 Millionen Kilometer mit dem Rad, sparten rund 2,1 Millionen Liter Kraftstoff ein und vermieden rund 3.300 Tonnen CO2-Ausstoß. Dafür erreichte jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer ein Mehr an Gesundheit und Fitness und alle zusammen zeigten in Unternehmen und auf den Straßen, dass das Fahrrad ein ernstzunehmendes Verkehrsmittel auf dem Weg zur Arbeit ist und sein kann.

Machen auch Sie dieses Jahr (wieder) mit: benutzen Sie vom 1. Juni bis 31. August an mindestens 20 Arbeitstagen ihr Fahrrad für den Weg zur Arbeit – gerne auch in Kombination mit dem ÖPNV. Die Anmeldung geht ganz einfach über die Aktionshomepage www.mit-dem-rad-zur-Arbeit.de. Dort können Sie auch ihren Aktionskalender führen oder ihre Teamkameraden einladen. Für alle gibt es dort auch einen „echten“ Klingelton für das Handy zum Herunterladen. Termine und Aktuelles können Sie dort ebenfalls finden. Natürlich finden Sie dort auch die attraktiven Preise, die Sie nach Abgabe des Aktionskalenders (bis 15. September) in unseren Abschlussverlosungen gewinnen können.

Wer lieber auf die klassischen Papier-Anmeldeflyer zurückgreifen möchte, kann diese  telefonisch bei der AOK angefordern unter 0180 11 88 111 (Festnetz 3,9 Cent/Minute, Mobilfunk max. 42 Cent/Minute).

Christine Rhodes, Aktionskoordination ADFC Hessen


HomeArchivnach oben

2 Dezember, 2010 I ADFC Frankfurt am Main e. V. Impressum | Kontakt