Oberursel: Fahrradparkplatz am Hessentag 2011

Fahrradexkursion zu Radlerfest & Wäldchestag und Erste Hilfe-Kurse für Radler
Der Hessentag 2011 nähert sich mit großen Schritten! Auch wenn der Termin vom 10. bis 19. Juni 2011 noch in weiter Ferne scheint, laufen die Vorbereitungen schon auf Hochtouren. Denn in Oberursel werden am Hessentag 2011 zwei besondere Akzente gesetzt: Vereine sollen präsent sein und den Besuchern den lebendigen und vielfältigen Taunus vermitteln. Und: Der Hessentag soll klimafreundlich sein.

Auf Anregung der Stadtverwaltung Oberursel greift der ADFC beide Ziele mit der Idee auf, zusammen mit ADFC-Kreisverbänden im Rhein-Main-Gebiet und den lokalen Radsportvereinen (RC Bommersheim, RC 1899 Oberstedten, Radfahrverein Fahrwohl Stierstadt, Mountain Sports) und anderen interessierten Vereinen am Hessentag einen bewachten Fahrradparkplatz anzubieten. Die Vorteile des bewachten Fahrradparkens für die teilnehmenden Vereine sind:

  • keine Standgebühr
  • personelle Synergien durch die Zusammenarbeit
  • zielgruppengerechtes Publikum
  • zehntätige Präsentation der Vereine

Einladung zur Fahrradexkursion
Aus der Idee „Fahrradparkplatz“ ergeben sich viele Fragen (Anzahl Stellplätze, Versicherungen, Öffnungszeiten, Verkaufsmöglichkeiten, Parkgebühren…). Um diese Fragen zusammen zu tragen und gemeinsam herauszufinden, ob wir ein solches Angebot leisten können, lädt der ADFC Oberursel/ Steinbach zu einer Fahrradexkursion ein, bei der wir das Hessentagsgebiet erradeln und anschließend einen Fahrradparkplatz des Anbieters Bike Point (www.internationaler-bund.de) in der Praxis anschauen.

Termin 1: Sonntag, 23. Mai 2010 Hessentags-Spange und Wäldchestag. Treffpunkt: 9:00 Uhr Oberursel, Feldbergschule (Ecke Oberhöchstadter Straße/Kleine Schmieh). Programm: Abfahren der projektierten „Hessentags-Spange“ (Radroute rund um das Hessentags-Festgebiet) mit Besichtigung der drei vorgesehenen Standorte für bewachtes Fahrradparken am Hessentag.
Anschließend (geplant 10:49 Uhr): Gemeinsame Fahrt zum Wäldchestag per S-Bahn (ab Oberursel Bahnhof bis Frankfurt Südbahnhof, von dort per Rad) und Besichtigung des bewachten Fahrradparkplatzes von Bike-Point.

Termin 2: Sonntag 30. Mai 2010 Hessentags-Spange und ADFC-Radlerfest. Treffpunkt: 9:00 Uhr Oberursel, Feldbergschule (Ecke Oberhöchstadter Straße/Kleine Schmieh). Programm: Abfahren der projektierten „Hessentags-Spange“ (Radroute rund um das Hessentags-Festgebiet) mit Besichtigung der drei vorgesehenen Standorte für bewachtes Fahrradparken am Hessentag.

Anschließend (gegen 10:30 Uhr): Fahrt zum Radlerfest nach Frankfurt-Bonames per Rad und Besichtigung des bewachten Fahrradparkplatzes von Bike-Point.
Bei den Exkursionen werden wir die Elemente des vom ADFC erarbeiteten und mit der Stadt abgestimmten Konzeptes „Das Fahrrad am Hessentag 2011“ vorstellen.

Anmeldung erforderlich:
ADFC Oberursel/Steinbach
oberursel@adfc-hochtaunus.de
Michael Seipp
Tel. privat 06171/883669
Mobil 0160/98206568

Wir wollen bis Mitte Juni 2010 herausfinden, ob es uns als Vereinen möglich ist, am Hessentag einen Fahrradparkplatz anzubieten. Gesucht werden auch Helfer für die stundenweise Betreuung der Fahrrad-Infostände am Rand des Hessentagsgebietes. Für alle Helfer beim „Fahrrad am Hessentag“ wollen wir unter Anderem kostenlose Erste-Hilfe-Kurse mit dem Schwerpunkt „Hilfe auf Radtouren“ anbieten. Die Kurse finden im März 2011 statt

Michael Seipp


HomeArchivnach oben

22 April, 2013 I ADFC Frankfurt am Main e. V. Impressum | Kontakt