Ausgabe 1/1999   Jan. / Feb.


Wintercheck 98/99

Eine erfolgreiche Aktion wird weitergeführt

Pressemitteilung des Verbundes selbstverwalteter Fahrradbetriebe:
Auch in diesem Winter bietet der VSF seine Wintercheck-Aktion an. Vom 01.11.98 bis zum 28.02.99 wird den Kunden in den Werkstätten aller VSF-Fachgeschäften wieder folgendes geboten: Inspektion und Wartung ihres Fahrrades zum günstigen Pauschalpreis und ohne Wartezeit.

Immer wenn es Frühling wird, ist in den Werkstätten des Fahrradhandels der Teufel los. Die Kunden kommen zuhauf, um ihre Fahrräder warten und durchchecken zu lassen, längst fällige Reparaturen oder Umbauten in Auftrag zu geben.

Um vor dem Ansturm nicht irgendwann kapitulieren zu müssen, kreierte der Verbund selbstverwalteter Fahrradbetriebe (VSF) die außersaisonale Wartungsaktion. Der Wintercheck ist zu einer Institution geworden: Zunehmend mehr Kunden nutzen die Möglichkeit, ihr Fahrrad im Winter fit zu machen.

Jetzt geht es in die nächste Runde. In der Zeit vom 1.11.1998 bis zum 28.2.1999 überprüfen die VSF-Werkstätten Fahrräder wieder auf Fahrtüchtigkeit und Verkehrssicherheit zu einem einheitlichen Festpreis von 60 DM.

Auch die besondere Kooperation mit dem Verkehrsclub Deutschland (VCD), dem ADFC und dem BUND geht weiter deren Mitglieder kommen in den Genuß einer Ermäßigung von zehn Mark.

Und wer nicht nur an sich und ans eigene Fahrrad denkt, kann den Service auch in Form eines Geschenkgutscheins verschenken z.B. zum Geburtstag.

Die Leistungen des Winterchecks:

Inspektion des gesamten Fahrrades auf Funktion und Verschleiß aller Teile (einschließlich der Überprüfung der Lichtanlage und des Luftdrucks). Wenn nötig werden:

  • Schaltung, Bremsen und Lagerung nachgestellt
  • Sattelstütze und Lenkervorbau gefettet
  • Schrauben nachgezogen
  • Die Laufräder zentriert
  • Die Reifen aufgepumpt.

Alle Schäden werden protokolliert (größere erst nach Rücksprache repariert, ihre Behebung zusätzlich berechnet). (VSF)

 

zur Hauptseite des ADFC Frankfurtzürück zum Inhaltsverzeichniss der Ausgabe 1/1999zum Seitenanfang

frankfurt aktuell 1/1999 (1999122)   © Copyright 1999 by ADFC Frankfurt am Main e.V.   
Impressum | Kontakt