Alternativroute R3 im MTK

Bei der Überarbeitung der Rhein-Main-Karte 1:75.000 vor zwei Jahren fiel uns auf, dass der R3  über die Eddersheimer Schleuse führte. Das Foto zeigt, wie mühsam die Benutzung der Schieberinnen ist.

Inzwischen wurde eine Alternativroute ausgeschildert (über die flussaufwärts gelegene Sindlinger Brücke, die über eine gut befahrbare Auffahrt zu erreichen ist), die den Urlaubsradlern viel Mühe erspart.

Eva Kuschel,
Kreisverband Main-Taunus

HomeArchivnach oben

26.09.2005 I ADFC Frankfurt am Main e. V. Impressum | Kontakt