Skip to content

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Weitere Nachrichten im selben Zeitraum

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt

Weitere Nachrichten im selben Zeitraum
Von: Bertram Giebeler am 1. September 2022, Kategorie: Politik/Verkehr
Schlagworte: Fahrradklima-Test

Und wie ist Radfahren bei uns in Frankfurt?

ADFC-Fahrradklima-Test 2022 startet am 1. September

Am 1. September startet erneut die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2022. Der ADFC Frankfurt ruft alle Radfahrerinnen und Radfahrer in Frankfurt dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit ihrer Stadt zu bewerten. Die bundesweit stattfindende Umfrage hilft, Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung zu erkennen.

Der letzte Fahrradklima-Test im Jahre 2020 war für die Stadt Frankfurt ein voller Erfolg, durfte sie sich doch zu den Aufsteigern bei den Städten mit mehr als 500.000 Einwohnern zählen und sich über den dritten Platz hinter Bremen und Hannover freuen. Seit diesem Erfolg hat sich die Stadt nicht auf ihren Lorbeeren ausgeruht, sondern viele der beschlossenen Maßnahmen zur „Fahrradstadt Frankfurt“ weiter umgesetzt. So wurden weitere Radstreifen angelegt, Kreuzungen rot eingefärbt und noch mehr Abstellmöglichkeiten für Fahrräder geschaffen. Nach dem Oeder Weg wird aktuell der Grüneburgweg zur fahrradfreundlichen Nebenstraße umgestaltet.

Doch reicht das für Frankfurt aus, um den dritten Platz in der Gesamtbenotung zu halten oder sich gar zu verbessern? Falschparken auf Radwegen ist immer noch ein massives Problem, trotz des Einsatzes der Polizei-Fahrradstaffel. Noch immer gibt es Tempo-50-Straßen ohne Radweg oder Radstreifen. Konflikte mit Autofahrer*innen sind immer noch häufig Außerdem wünschen sich Radfahrer*innen aus den Außenbezirken Frankfurts, dass die Fahrradstadt bitte auch bei ihnen endlich ankommen möge.

Aufgrund des eher heterogenen Stimmungsbildes wünscht sich der ADFC Frankfurt eine rege Beteiligung am Fahrradklima-Test 2022. Jede*r Radfahrer*in kann sich an der Online-Umfrage beteiligen. Zum einen wird dadurch eine Art Standortbestimmung für die Stadt Frankfurt ermöglicht. Zum anderen bekommt der ADFC Frankfurt wertvolle Hinweise, bei welchen Themen er verstärkt auf die Verkehrspolitikerinnen und Verkehrspolitiker einwirken muss, weil es aus Sicht der Radfahrerinnen und Radfahrer noch Handlungsbedarf gibt.

Die Umfrage findet vom 1. September bis zum 30. November 2022 statt. Die Ergebnisse des Fahrradklima-Tests 2022 werden der Öffentlichkeit im Frühjahr 2023 präsentiert – und damit auch die Antwort auf die Frage, wie das Fahrradfahren bei uns in Frankfurt ist.