Da habe ich gestaunt über die baustellenbedingt neue Verkehrsführung, als ich vom Lohrberg/Unfallkrankenhaus neben der Friedberger Landstraße stadteinwärts fahren wollte. Sogar ein extra Zaun ist aufgestellt, dass man ja nicht auf die Idee kommt, seitlich auszuweichen um den Radweg nicht zu benutzen. Die bei benutzungspflichtigen Wegen zeitweise Verwendung findende Formulierung „durch Zeichen 240 auch für die Gegenrichtung freigegeben“ wird hier sehr anschaulich...

Allzeit sichere Fahrt wünscht Raku

HomeArchivnach oben

15 April, 2012 I ADFC Frankfurt am Main e. V. Impressum | Kontakt