Es gibt auch kleine Erfolge
Wenn auch die Stadtverwaltung bei vielen Dingen nicht mit uns konform liegt (z. B. Einbahnstraßen, Problematik Schulwegroute von Dortelweil-West), lässt sie sich doch in kleinen Dingen etwas auf unsere Einflüsterungen ein. So jetzt kürzlich am Waldspielplatz am Ritterweiher. Nach erfolgter Umgestaltung mit Pflanzrabatte und Totalabsperrung für Zweiräder trug man dem Umstand Rechnung, dass es sich hier um eine der Hauptrouten von Bad Vilbel nach Bergen handelt. So begrüßenswert diese nachträgliche Maßnahme ist, es bleiben noch zwei Fragen:
- Warum denkt man bei solchen Umgestaltungen nicht gleich an den Radverkehr?
- Und was hindert die Verantwortlichen daran, die neu geschaffene Auffahrt ordentlich zu befestigen und gegen parkende Kraftfahrzeuge abzumarkieren?


Am Ritterweiher: Vorher und nachher - eher suboptimal ausgeführt.

Wulfhard Bäumlein

HomeArchivnach oben

12. November 2002 ADFC Frankfurt am Main e. V. Impressum | Kontakt