Ausgabe 2/1999   Mar. / Apr.


Die ADFC-Frankfurt Homepage im neuen Gewand

Das neue Erscheinungsbild der ADFC-Frankfurt Homepage steht: zwar sind die einzelnen Bereiche noch im Aufbau, aber der Gesamteindruck kann sich schon sehen lassen. Die Titelseite – also die, auf die man beim Anwählen der Adresse www.ADFC-Frankfurt.de kommt – und die Inhaltsseite sind schon fertig.

Erste SeiteDie Titelseite zeigt drei Bereiche, zu denen man gelangt, wenn man die entsprechende Schaltfläche anklickt.

Der Button „Home" bringt einen zur Inhaltsseite. Die ist eigentlich die wichtigste, denn von hier gelangt man zu allen Bereichen der Frankfurter Seite.

Der Button „Aktuelles in Frankfurt" bringt einen ohne Umweg über die Inhaltsseite zu allem, was gerade ansteht und wichtig ist. Das können Aktionen sein, Terminänderungen, Treffen und so weiter. Alle, die auf diesem Weg mit ihren Aktionen Interessenten ansprechen wollen, sollen sich bei der InternetAG melden. Hier lassen sich auch Links zu Seiten und E-mail Adressen einfügen.

Home-SeiteDer dritte Button ist kein Button sondern ein Bild, das sich bewegt und zum Anklicken auffordert: hier kommt man direkt zum aktuellsten Geschehen. Da wurden zum Beispiel die Aktionen Zeilumfahrung und Fahrradstraße und das Herbsttreffen angekündigt, zuletzt stand da der ADFC Frankfurt-Weihnachtsgruß an alle Radlerinnen und Radler.

Farbe und Form dieser WebSite wurden auf das Design der Bundesverband-Seite abgestimmt, auch da gibt es gelbe und blaue Elemente mit gestrichelten Linien. Die Franfurt-Seite sieht aber trotzdem eigenständig aus, nicht zuletzt wegen der bekannten Skyline.

Sei Januar liegt die Homepage übrigens auf der leichter zu merkenden Domain www.ADFC-Frankfurt.de. Hier gibt es mehr Platz für die ganzen Dateien. Es müssen nicht mehr alle Dateien in ein Verzeichnis geschmissen werden, sondern können jetzt besser nach Themen in verschiedenen Unterverzeichnissen sortiert werden. Das erleichtert den Überblick und die Administration. Aber auch das Surfen in der Homepage (mit www.adfc-frankfurt.de/touren/tp kommt man direkt auf das Tourenprogramm) ist jetzt einfacher und schneller geworden.

Dann haben wir noch ein paar E-mail-Adressen bekommen, unter denen in Zukunft der Verein und seine Arbeits- und Stadtteilgruppen erreichbar sein werden. Deshalb bitten wir die Arbeits- und Stadtteilgruppen, daß sie eine/n Aktiven ausdeuten, der e-mail hat, damit diese/r die e-mails für die jeweilige Gruppe abholt und entweder selber oder in der Gruppe beantwortet. Desweiteren sind alle herzlichst aufgefordert, uns bei der Gestaltung und dem Ausbau der Homepage zu helfen. Die Arbeitsgruppen können eigene Themen und Beiträge veröffentlichen und Links zu fahrradbasierenden Themen werden auch noch gesucht.

Leider lassen sich diese beiden Einstiegsseiten hier nur in schwarz-weiß darstellen, aber sie vermitteln schon einen kleinen Eindruck, wie sich der ADFC Frankfurt im WorldWideWeb präsentiert. (ms)

zur Hauptseite des ADFC Frankfurtzürück zum Inhaltsverzeichniss der Ausgabe 2/1999zum Seitenanfang

frankfurt aktuell 2/1999 (199929)   © Copyright 1999 by ADFC Frankfurt am Main e.V.   
Impressum | Kontakt