Bike & Business: Perspektiven & Kontakt

Wir starten die Projektkommunikation im Juli 2003 mit einer gemeinsamen Pressekonferenz aller bisherigen Bike & Business-Partner. Dort präsentieren wir auch eine von der Projektgruppe erstellte Fahrradkarte mit Fahrradrouten zwischen Eschborn und den umliegenden Gemeinden. Diese Karte wird in einer Auflage von 5.000 Stück an Unternehmen in Eschborn verteilt.

Durch die nun beginnende systematische Medienarbeit soll das Projekt sowohl in der Öffentlichkeit als auch bei Unternehmen und Verwaltungen bekannt gemacht werden, um weitere Kooperationspartner gewinnen zu können. Obwohl eines unserer lokalen Schwerpunkte Eschborn bleiben wird, wollen wir das Projekt auf die gesamte Rhein-Main-Region und insbesondere auf Unternehmen in Frankfurt ausdehnen.

Dazu benötigen wir die Hilfe jener Aktiven, die in unserer Region wohnen und arbeiten und die uns bei der Ansprache von vorzugsweise größeren Unternehmen behilflich sein können. Persönliche Kontakte und engagierte Fahrradfahrer in den Unternehmen sind natürlich der beste Ansatz, um Kontakte zu Geschäftsleitungen zu bekommen und diese für einen Einstieg in Bike & Business zu gewinnen.

Weitere Informationen zum Projekt werden in Kürze auf der neuen Homepage www.bikeandbusiness.de veröffentlicht. Bei konkreten Fragen und Anregungen zu Bike & Business wendet Euch am besten direkt an mich in der Landesgeschäftsstelle.

Norbert Sanden

Kontakt:
Firmen, die Interesse am Bike & Business-Projekt haben oder ADFCler, die in der Projektgruppe mitarbeiten wollen, wenden sich an:

Norbert Sanden
Geschäftsstelle
ADFC Hessen e. V.
Eschenheimer Anlage 15
60318 Frankfurt
Telefon 069/4 99 00 90
buero@adfc-hessen.de

HomeArchivnach oben

8. Mai 2003 ADFC Frankfurt am Main e. V. Impressum | Kontakt