Rock’n’Rad in Hattersheim

Zu unserer 1-Sterne-ADFC-Radtour zur Musik der Beatles-Cover-Band „Lucy in the sky!“ am 16.08.2009 kamen 20 Radler, u.a. aus Bonames, Schwalbach, Rödelheim und Harheim. Wir starteten um 9.30 Uhr an der Wörthspitze und erreichten den Posthof in Hattersheim eine Stunde später, so dass wir noch freie Platzwahl hatten. Das Konzert begann um 11 Uhr. Das Outfit der Fab Four aus Siegen – weißes Hemd mit schmalem Schlips, schwarze Röhrenhose, Schwarze Weste – erinnerte an die Anfangszeit der Beatles, als diese im legendären Cavern Club in Liverpool auftraten.
Peter, der John Lennon der Band, hat „Lucy in the sky!“ 1993 gegründet. Für den Bandnamen ist der gleichnamige Beatlessong verantwortlich: „Picture yourself in a boat on a river, with tangerine trees and marmalade skies. Somebody calls you, you answer quite slowly, a girl with kaleidoscope eyes. Cellophane flowers of yellow and green, towering over your head. Look for the girl with the sun in her eyes, and she’s gone. Lucy in the sky with diamonds.“

Die vier Jungs mit den langen Koteletten sind inzwischen so berühmt, dass man sich um ihre CD’s und T-Shirts reißt. Sie traten schon in Louisville, Kentucky beim Beatlesfestival auf und demnächst in Murmansk in Russland. Singen kann Bernd am Bass wie Paul Mc Cartney und Dirk an der Gitarre wie George Harrison und Robin beherrscht die Drums wie einst Ringo Star. Verabschiedet haben sich die Musiker mit „Revolution“.

Allen gefiel das mitreißende Livekonzert, wie das Abschlussfoto vor der Kaskade beweist! In der Hitze des Sommers (deutlich über 30 Grad) radelten wir durch den hübschen Hattersheimer Park, entlang des Schwarzbaches, südlich um den Industriepark herum und über den Main zur Einkehr im „Bären“ auf dem Höchster Schlossplatz, um mit einem großen Glas „Sauergespritzten“ unseren Durst zu löschen!

Fotos und Text Angelika Dietrich

HomeArchivnach oben

15 April, 2012 I ADFC Frankfurt am Main e. V. Impressum | Kontakt