Ausgabe 2/2000   Mar. / Apr.


2. Demonstrative Radtour Berlin - Lychen
und die 9. Pfingst-Rügen-Tour

Im Juni 2000 finden an den beiden ersten Wochenenden im östlichen Teil Deutschlands gleich zwei Radtouren statt, die sich verkehrspolitischer Themen annehmen.

Vom 01. bis 04. Juni findet die Radtour Berlin - Lychen - Berlin statt. Die bereits in 1999 erstmalig durchgeführte demonstrative Radtour setzt sich für den Ausbau von Radwanderwegen und die Wiederaufnahme des Bahnbetriebs der 50-Seen-Bahn Fürstenberg - Templin ein. Übernachtet wird auf dem Ökobauernhof Staudenmüller in Vietmannsdorf und bei ÖKOSTADT in Lychen. Die dritte Übernachtung wird in einer Turnhalle oder auf einem Zeltplatz stattfinden. Ein Zelt mitzunehmen ist aus Sicherheitsgründen also empfehlenswert. Die Demo endet am Sonntag, den 04.06. um 9.30 Uhr in Oranienburg. An diesem Tag findet um ganz Berlin herum eine große Sternfahrt mit dem Ziel Berlin statt. An dieser kann im Anschluss an die Lychentour teilgenommen werden. Die Teilnahme an der Tour ist kostenlos. Eine Anmeldung ist wegen der besseren Planbarkeit für die OrganisatorInnen aber sinnvoll. Treffpunkt: Berlin Alexanderplatz (Weltzeituhr), 10.00 Uhr. Info: Philip: (0 30) 4 42 14 86 oder Regina: (0 30) 4 14 16 76

Am darauffolgenden Wochenende vom 10. - 12. Juni findet die inzwischen 9. Rügenradtour unter dem Motto: "Mobil ohne Auto - Rügen per Rad" statt. Wie jedes Jahr zeigen Menschen, das man/ frau die wunderbare Naturlandschaft der Ostseeinsel am erlebnisreichsten per Rad befährt. Diese Tour setzt sich für einen besseren ÖPNV und ein attraktives Radverkehrsnetz ein. Gegen eine weitere Rügen-Straßenanbindung (Tunnel oder Brücke), eine Autobahn oder Schnellstraße auf Rügen und die Ostseeautobahn A20 möchten die Teilnehmer ein Zeichen setzen. (Nähere Informationen siehe auch in untenstehendem Kasten, der eine Pressemitteilung der Ortsgruppe Greifswald des ADFC wiedergibt. d.Red.)

Ich werde an beiden Wochenendtouren teilnehmen. Und da diese wunderbar zeitlich kombinierbar sind, fahre ich im Anschluß an die Lychentour durch Mecklenburg an die Ostsee Richtung Rügen. Wer da mitmachen möchte, kann sich bei mir melden. Telefon (0 69) 51 64 42

Sven Hechler

zur Hauptseite des ADFC Frankfurtzürück zum Inhaltsverzeichniss der Ausgabe 2/2000zum Seitenanfang

frankfurt aktuell 2/2000 (2000227)   © Copyright 1999 by ADFC Frankfurt am Main e.V.   
Impressum | Kontakt