Radfahren auf der Zeil

„Alle Jahre wieder?“ fragte der  ADFC im letzten Beitrag zum Thema in Heft 1/2010. Noch ist nicht Weihnachten, es ist auch noch nicht richtig Wahlkampf. Dennoch sorgte das Radfahren in den innerstädtischen Fußgängerzonen im Sommerloch für heftigen Wirbel. Inzwischen hat sich der Wind ein wenig gelegt. Dem Stadtparlament liegen vier Anträge dazu vor, die aber erst in der nächsten Sitzungsrunde auf der Tagesordnung stehen: NR 1976/10 (CDU), NR 1943/10 (FDP), NR 1949/10 (FAG) und NR 1933/10 (Freie Wähler). Mehr zum Thema unter Politik & Verkehr und im nächsten Heft.

Fritz Biel

Inhalt Ausgabe 5(Sept/Okt) / 2010

© ADFC 2010