Skip to content

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Artikel dieser Ausgabe

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt

Artikel dieser Ausgabe
"

Flotter Start in die Radel-Saison

18. RadReiseMarkt des ADFC Frankfurt

Vom Pfälzerwald …
Foto: Jörg Hofmann

Mit einem rundum gelungenen RadReiseMarkt hat der ADFC Frankfurt am
23. März einen flotten Start in die Saison hingelegt: Dichtes Gedränge vor den Tischen der 35 Tourismusregionen und Reiseveranstalter, großes Interesse an den Infoständen des ADFC, sehr zufriedene Aussteller von nah und fern, viele neue Mitglieder, eine gut besuchte Vortragsreihe, dazu ein Wetter ganz nach Maß.

"Wir sind geplättet, wie interessiert die Leute an unseren Angeboten sind", freute sich der Landkreis Wetterau, der seine naheliegenden Schönheiten erstmals den Radtouristen aus Frankfurt präsentierte. "Sehr erfolgreich" und auch neu auf dem Markt war Gonso beim Verkauf seiner Biker-Klamotten. "Merci, alles gut hier", dankte das Elsass nach der Premiere am Main.

links: … über die Wetterau oder Tansania …
Foto: Peter Sauer
rechts: … zu den Rad-Nomaden
Foto: Jörg Hofmann

Der vorzeitige Frühling in diesem Jahr hat das Reisefieber der rund 2.000 Besucherinnen und Besucher in Wallung gebracht. Glückliche Menschen mit dicken Paketen von Prospekten und Radkarten unter dem Arm haben Ideen für mindestens fünf sommerliche Touren gesammelt. Ob es nun Vogelsberg oder Lausitz, Mosel, Saar, Tauber und Lahn oder doch lieber Frankreich oder Luxemburg wird, blieb noch offen. Vielleicht wird es mal wieder Mainfranken, weil die drei Weinköniginnen aus Kitzingen einen so guten Roten ausgeschenkt haben.

Gute Laune auch an den Infoständen und am reich bestückten Kartenladen des ADFC. Für guten Umsatz sorgten auch die 29 neu gewonnenen Mitglieder, die sich dort mit einem Gutschein eindecken konnten. Damit ihr Rad bis zur geplanten Tour nicht in falsche Hände gerät, standen 77 stolze Besitzer Schlange vor den drei Codier-Teams.

Nach den Schneeflocken im vergangenen Jahr hat auch das Wetter mitgespielt. Es war frisch, aber trocken und nicht so frühlingshaft wie in der Vorwoche. So fand der Ausflug im Saale statt, statt ins Grüne. Beim Radler-Fest am 25. Mai soll es dann bitte umkehrt sein, wenn Petrus 2014 den ADFC wieder lieb hat.

Wehrhart Otto