Skip to content

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Artikel dieser Ausgabe

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt

Artikel dieser Ausgabe

Erfreulich: doch keine Hoppelpiste im Grüneburgpark!

Bild zum Artikel Kein Kind wird aus dem Anhänger geschüttelt, kein Jogger bricht sich die Haxe: die Gefällstrecke im Grüneburgpark (hier von oben gesehen ab dem Übergang zum Asphalt) kommt ganz ohne Entwässerungsrinnen aus!
Foto: Bertram Giebeler

Die Baustelle an der Gefällestrecke des Grüneburgparks beim botanischen Garten ist seit einem Monat fertig. Unsere Befürchtung, begründet aus der ursprünglichen Planung, war bekanntlich der Einbau von neun Entwässerungsrinnen, die diese Strecke zu einer einzigen Hoppelpiste gemacht hätten. Wir hatten 2015 sogar eine Protestaktion dagegen gemacht, bei einem Termin im Umweltdezernat wurde uns gegenüber aber die Alternativlosigkeit der Entwässerungsrinnen bekräftigt. Erst kürzlich hatten wir, nachdem an anderer Stelle des Parks schon tiefe Rinnen verlegt worden waren, vor einem "Westend-Downhill" gewarnt.

Bei Fertigstellung der Baustelle dann die erstaunliche Entdeckung: die ganze asphaltierte Gefällestrecke ist komplett frei von jeglichen Entwässerungsrinnen. Nur an den Übergängen vom Asphalt zum wassergebundenen Belag ist jeweils eine Rinne eingebaut, aber in sehr sanfter und radfahrtauglicher Ausführung.

So lassen wir uns gern überraschen! Was auch immer den Sinneswandel bewirkt haben mag – wir freuen uns, dass es dem Grünflächenamt doch noch möglich war, eine für alle Nutzer des Parks gute Lösung zu realisieren!

Bertram Giebeler