Skip to content

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Artikel dieser Ausgabe

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt

Artikel dieser Ausgabe

Bild zum Artikel Holger Küst

Schranken auf hessischen Radfernwegen

Auf einer Tour am Ostersamstag stürzte ein Radler bei der Umfahrung einer Schranke des hessischen Radfernwegs zwischen Hofheim-Lorsbach und Eppstein, weil trotz niedriger Geschwindigkeit ein Ast oder Stein an der engen Umfahrung hochgewirbelt wurde und zu einem Blockieren des Vorderrads führte. Er zog sich dabei eine Handgelenk-Prellung zu.

Die Kommune Hofheim sieht sich nicht in der Verantwortung für den Zustand der Umfahrung, Hessen Forst wäre anzusprechen. Doch von Hessen Forst war keine Antwort zu erhalten. Natürlich gibt es dort aktuell durch den Borkenkäferbefall sehr viel Stress, doch eine Reaktion ist trotz Nachfrage seit dem 20. April ausgeblieben. Unser Vorschlag ist, alternativ ebene und ausreichend breite Umfahrungen ohne gefährdende Äste auf dem Boden zu schaffen oder – wesentlich kostengünstiger – die Schranke offen stehen zu lassen.

Holger Küst