Skip to content

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Artikel dieser Ausgabe

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt

Artikel dieser Ausgabe

Erste Hilfe am Messekreisel

Foto: Peter Sauer

Wer dem Twitterkanal des ADFC Frankfurt folgt, hat es längst erfahren: An der Theodor-Heuss-Allee, direkt gegenüber der Festhalle, bietet eine öffentlich zugängliche Fahrrad-Reparatur-Station der ING-DiBa Bank kostenlos Hilfe zur Selbsthilfe. Luftpumpe mit Manometer, Werkzeuge, die mit Stahlseilen vor versehentlicher Mitnahme gesichert sind und Reifenheber sind vorhanden, Flicken und Vulkanisiermittel gibt es am Empfang der Bank (zu deren Geschäftszeiten). Zwei stabile Bügel lassen die kleine Werkstatt sogar zu einem echten Montageständer werden.

Etwas gewöhnungsbedürftig ist der Standort der Säule am Rande des tobenden Verkehrs rund um den Messekreisel. Doch alles wäre bestens, wenn nicht geparkte Motorräder den Zugang zur Luftpumpe erschwerten und man etwas Mühe hat, die Hilfe zur Selbsthilfe in Anspruch zu nehmen. Wir hoffen trotzdem, dass hier vielen Radfahrern geholfen werden kann. Lobenswert ist das Projekt in jedem Fall.

Peter Sauer