Skip to content

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Artikel dieser Ausgabe

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt

Artikel dieser Ausgabe

Finde deinen Sport – finde deinen Verein!

Titel

Bild zum Artikel

Bild zum Artikel

links: BUlinks
rechts: BUrechts
Foto: ADFC Frankfurt, Heiko Weise

Finde deinen Sport – finde deinen Verein!

Mainova Sport Rhein-Main: Eine Region, ein Sportportal, auch für Radsportfreunde

"Finde deinen Sport – finde deinen Verein!" Mit diesem Slogan bringt der Sportkreis Frankfurt das Konzept seines Sportportals "Mainova Sport Rhein-Main" auf den Punkt: Vereine aus dem Rhein-Main-Gebiet können ihre Trainingszeiten, Kursangebote und Sportveranstaltungen in Eigenregie auf einer Website veröffentlichen. Wer eine neue Sportart sucht oder zugezogen ist, findet mit dem Portal eine zentrale Anlaufstelle im Internet.

Wählen können Hobby- und Freizeitsportler zum einen aus einem ständigen Pool an ganzjährigen Trainings, zeitlich begrenzten Kursen und Sportveranstaltungen. Die Suche geschieht unkompliziert über eine Suchmaske auf www.mainova-sport.de. Auch Radsportbegeisterten dient das Portal als Anlaufstelle. Alleine in Frankfurt bieten 22 Vereine verschiedenste Disziplinen an. Die Vielfalt wird mit Kategorien wie BMX, Fahrrad-Trial, Rennrad, Tourenfahren oder Radwandern schnell deutlich. Je nach Vorliebe kommt also jeder auf seine Kosten, ob vollgefedert und querfeldein oder lieber im Windschatten auf den Landstraßen der Region.

Die Vereine verteilen sich über das gesamte Stadtgebiet. Im nördlichen Frankfurter Berg beispielsweise mit der Radsportgemeinschaft Frankfurt 1890 mit ihrem Fokus auf Nachwuchsförderung im Radrennen. Im südlichen Sachsenhausen ist der Velociped-Club von 1883 in den Sparten Radtouren, Mountainbike und Rennrad aktiv. Radsportinteressierte aus westlichen Stadtteilen finden beispielsweise mit dem Radfahrverein Sossenheim 1895 e.V. einen Anbieter für Radfahren und wandern in allen Altersklassen. Wer sich im abschüssigen Gelände wohlfühlt, kann sich in Bockenheim an den Verein "Wheels over Frankfurt" wenden, der regelmäßig Enduro-Touren und Downhill-Fahrten veranstaltet. Die genannten Vereine sind nur ein Auszug aus dem Portfolio des Frankfurter Radsports, ein Verein mit dem gewünschten Angebot findet sich in den meisten Fällen in Wohnortnähe.

Aber auch der Radsport ist nur eine Facette des Breiten- und Leistungssports der Stadt, insgesamt betreiben über 200.000 Mitglieder mehr als 400 Sportarten in 425 Frankfurter Vereinen. Ein Blick auf das Onlineportal lohnt sich also auch für diejenigen, die beispielsweise im Mannschaftssport, dem Fitnessbereich oder der Leichtathletik auf der Suche nach Bewegung, Wettkampf oder generell Sport in der Gemeinschaft sind.

Mainova Sport Rhein-Main (www.mainova-sport.de) ist ein Projekt der Sportkreise Frankfurt, Groß-Gerau, Hochtaunus, Main-Kinzig, Main-Taunus, Offenbach, Wetterau und des regionalen Energieversorgers Mainova. Das Sportportal wird unterstützt durch die Organisationen Mainova AG, Verkehrsgesellschaft Frankfurt, Sportamt Frankfurt, BäderBetriebe Frankfurt, Frankfurter Sparkasse, ABG Frankfurt Holding, Karstadt Sports, Barmer GEK, Frankfurter Neue Presse, Mix am Mittwoch und Rhein-Main TV.

Tim Bugenhagen, Sportkreis Frankfurt am Main e.V.

BU: Über 20 Vereine bieten in Frankfurt einen vielfältigen Mix aus Radsport-Disziplinen an, in Dornbusch ist "Stahlfräse Frankfurt" mit seinem Bikepark aktiv. Foto: Bikepark Foto Team

Rennradfreunde aus dem Hobby- oder Freizeitbereich finden über die Stadt verteilt eine Reihe von Vereinen, die regelmäßige Treffs und Trainings veranstalten. Foto: Heiko Weise, ADFC Frankfurt

Tim Bugenhagen, Sportkreis
Frankfurt am Main e. V.