Skip to content

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Artikel dieser Ausgabe

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt

Artikel dieser Ausgabe

Die Frankfurter Fahrradstraße

Der Radentscheid Frankfurt mit Vorschlägen zur fahrradfreundlichen Umgestaltung von Nebenstraßen

Ende August 2019 beschloss die Stadtverordnetenversammlung das Maßnahmenpaket "Fahrradstadt Frankfurt", den zwischen Magistrat und Radentscheid Frankfurt ausgehandelten Kompromiss. Neben vielen anderen Maßnahmen wurde in dem Paket der Umbau von elf Nebenstraßen zu "Fahrradfreundlichen Nebenstraßen" beschlossen.

Konkret geht es hier um die Achse Robert-Mayer-Straße/Kettenhofweg, den Oeder Weg, die Frankenallee, die Gutzkowstraße, den Oberräder Fußweg, die Nordendstraße, den Grüneburgweg, die Achsen Moselstraße/Westendstraße und Daimlerstraße/Schielestraße, die Brückenstraße und die Zeuläckerstraße.

Da für "Fahrradfreundliche Nebenstraßen" bisher keine genaue Definition und keine festgelegten Gestaltungsstandards bestehen, hat der Radentscheid Frankfurt nun Gestaltungsvorschläge und ein übergeordnetes Konzept aus verschiedenen Maßnahmen entwickelt: Die "Frankfurter Fahrradstraße".

Die "Frankfurter Fahrradstraße" ist so gestaltet, dass dort ein sicheres, konfliktarmes und zügiges Fahrradfahren möglich ist. Zunächst wurde eine Bestandsaufnahme der Straßen durchgeführt und anhand der erstellten Fotos und Notizen eine Kurzanalyse der Straßen erstellt. Für einige der elf benannten Straßen wurden im Anschluss verschiedene Varianten der Radwegeführung und der Gestaltung von Fahrbahn und Seitenräumen durchgespielt und daraus ein übergeordnetes Konzept entwickelt.

Bei der "Frankfurter Fahrradstraße" legen wir nicht nur Wert auf eine Verbesserung für Radfahrende, sondern haben auch immer die Belange von Zu-Fuß-Gehenden und des ÖPNV im Blick und wollen insgesamt eine bessere Aufenthaltsqualität in den Straßen erreichen.

Am Montag, den 23. März 2020 stellen wir allen Interessierten in einer öffentlichen Veranstaltung unsere Ergebnisse und das Konzept "Frankfurter Fahrradstraße" vor. Wir stellen uns offenen Fragen und der Diskussion und werden über weitere Neuigkeiten des Radentscheid Frankfurts berichten.

Montag, 23. März 2020, 19 Uhr
Festsaal, Studierendenhaus, Mertonstraße 26,
60325 Frankfurt am Main


Anmerkung der Redaktion: "Fahrradstraße" wird in diesem Artikel nicht im engeren Sinne des gleichlautenden Begriffs der Straßenverkehrsordnung verwendet.

Katharina Knacker
Radentscheid Frankfurt