Skip to content

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Artikel dieser Ausgabe

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt

Artikel dieser Ausgabe

Bewusster einkaufen?

Bild zum Artikel Das Pflanzensortiment blockiert zwei der drei Fahrrad-Parker
Gabriele Sutor

Auf der eigenen Internetseite positioniert sich Edeka recht eindeutig: "Wir & Jetzt für mehr Nachhaltigkeit". Der Lebensmitteleinzelhändler möchte dazu beitragen, dass Kund:innen in Edeka-Märkten bewusster einkaufen können. Das mag für Teile des Sortiments gelten, was den Einkauf mit klimafreundlichen Verkehrsmitteln an Ort und Stelle betrifft, ist allerdings viel "Luft nach oben" festzustellen.

In Frankfurt aktuell 3/2022 war die Rede davon, dass bei Edeka Baßler in Eppstein jetzt drei Bügel angebracht wurden, an denen Räder mehr oder minder gut angeschlossen werden können. Doch jetzt verbaut Edeka wenige Wochen später auch an diesen Stellen den Zugang zu den Fahrrad-Parkern, wie auf dem Bild vom 31. Mai zu sehen ist.

Bei dieser unzureichenden Berücksichtigung Rad fahrender Kund:innen muss sich niemand wundern, wenn einige es mittlerweile vorziehen, in Nachbarorten einzukaufen.

Holger Küst