Skip to content

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Artikel dieser Ausgabe

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt

Artikel dieser Ausgabe

Radwegoffensive beschlossen

ADFC Offenbach begrüßt Beschluss des Regionalverbandes zum Radschnellweg Hanau – Offenbach – Frankfurt Süd

In der Sitzung der Verbandskammer des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain vom 18.09.2019 wurde einstimmig ein weiteres Maßnahmenpaket der Radwegeoffensive beschlossen. Einer dieser Beschlüsse ist auch die Beauftragung einer Machbarkeitsstudie für einen Radschnellweg von Hanau-Steinheim nach Frankfurt Süd, der über Mühlheim und auch Offenbach führen soll.

Damit kann nun endlich die Arbeit für den südmainischen Radschnellweg FRM8 beginnen, für die sich das Offenbacher Stadtparlament im März 2018 ausgesprochen hat, nach Beratungen mit dem ADFC und Vertretern aus den Nachbargemeinden.

Dieser Radschnellweg ist aus Sicht des ADFC eine große Chance für die Verbesserung der Fahrradinfrastruktur, von der insbesondere Pendler aus Offenbach und den Nachbarorten profitieren können. Durch eine neue hochwertige Verbindung würden nicht nur viele Radler schneller und sicherer zu ihrem Arbeitsplatz in Frankfurt gelangen, sondern es könnte für viele weitere Pendler attraktiv werden, nun auch mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Zudem wird dieser Radschnellweg, auch wegen seiner Beleuchtung, eine attraktive Alternative und Entlastung für den bereits sehr stark frequentierten Mainradweg sein. Daher sollte die Stadt, mit Beteiligung ihrer Bürger, den Regionalverband bei der Erstellung der Studie engagiert unterstützen.

Henning Kühl