Skip to content

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Artikel dieser Ausgabe

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt

Artikel dieser Ausgabe

Hessen Mobil und Ampeln

Immer wieder zeigt sich, dass Signalgeber an Ampeln von Hessen Mobil oder im Auftrag von Hessen Mobil zu unempfindlich eingestellt werden. Das hat zur Folge, dass Radler:innen bis zum nächsten Auto von hinten warten müssen, bis die Ampel reagiert und auf Grün umspringt – oder die Radler:innen warten die vorgeschriebenen fünf Minuten ab, bevor sie vorsichtig in die Kreuzung fahren dürfen. Jüngst zeigte sich dieses Fehlerbild wiederholt an der Einmündung der Straße Am Herrengarten auf die Bundesstraße 455 in Eppstein – hier fahren Radler:innen im Verlauf des hessischen Radfernwegs R8.

Andere Beispiele sind die Einmündung der Rudolf-Mohr-Straße auf die Hattersheimer Straße in Hofheim und die Einmündung der Lorsbacher Straße in Eppstein auf die B 455.

Dies zeigt deutlich, dass Hessen Mobil noch nicht hinreichend die Belange aller Verkehrsteilnehmenden im Blick hat. So langsam sollte sich mit der im Mai 2020 angekündigten Task Force Radwege bei Hessen Mobil hier etwas zum Positiven entwickeln, doch außer Ankündigungen ist bislang scheinbar noch nicht viel passiert.

Holger Küst